onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DEUTSCHE WOHNEN - Neues Allzeithoch nach Zahlen?

GodmodeTrader
Deutsche Wohnen SE - WKN: A0HN5C - ISIN: DE000A0HN5C6 - Kurs: 44,530 € (XETRA)

Deutsche Wohnen SE erzielt im 1. Halbjahr einen Erlös aus Vertragsmieten im Volumen von 421,8 Mio. EUR (VJ: 411,1 Mio. EUR), ein Ebitda von 334,2 Mio. EUR (VJ: 381,9 Mio. EUR), einen FFO1 von 282,9 Mio. EUR (VJ: 288,2 Mio. EUR) und einen Nettogewinn von 216,7 Mio. EUR (VJ: 603,1 Mio. EUR). Der Ausblick für 2020 wird bestätigt.

Quelle: Guidants News

Die Aktie der Deutschen Wohnen reagiert zum Handelsstart mit einem Minus von knapp 2,5 % auf diese Zahlen. Inzwischen hat sie da Minus verkleinert.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

Der Aktienkurs erreichte am 27. März 2019 ein Allzeithoch bei 44,83 EUR. Anschließend geriet der Wert stark unter Druck und fiel beinahe auf die Unterstützung bei 28,30 EUR zurück. Im Coroncrash fiel die Aktie kurzzeitig unter diese Marke, erholte sich aber danach schnell und startete zu einer Aufwärtsbewegung, welche sie am 05. Juni 2020 beinahe an das Allzeithoch führte. Etwas darunter setzte eine Konsolidierung ein. Diese wurde am 29. Juli im zweiten Versuch nach oben ausgelöst. Am Dienstag notierte der Wert am Allzeithoch. Es kam sogar zu einem Anstieg auf 44,92 EUR, aber zu keinem Tagesschlusskurs über 44,83 EUR. Aktuell entfernt sich die Aktie leicht von diesem Hoch.

Was ist nun zu beachten?

Gelingt ein Ausbruch über 44,83 EUR, dann wäre Platz für eine weitere Rally. Ein Anstieg in Richtung 52 EUR wäre innerhalb weniger Wochen möglich. Sollte die Aktie das bisherige Tagestief bei 43,12 EUR durchbrechen, würde allerdings ein Rücksetzer bis 41,30 EUR oder sogar in die Unterstützungszone zwischen 39,46 EUR und 38,68 EUR drohen.

Zusätzlich lesenswert:

MERCK KGaA - Rally intakt?

CISCO - Gute Zahlen, aber Ausblick gesenkt

NORDEX - Ein Satz mit X

Deutsche Wohnen AG

GodmodeTrader 2020 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Zugehörige Werte

Deutsche Wohnen 43,58 EUR -0,27% -0,12
DAX 12.645,75 Pkt. +0,81% +102,69
Merck 131,85 EUR +3,04% +3,90
MERCK & CO INC 55,36 USD +2,42% +1,31
Nordex 12,87 EUR -1,68% -0,22
NEWS CORP. 13,91 USD +0,28% +0,04

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.