onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DOW-FLASH: US-Leitindex kurz auf Tagestief - Absackende Ölpreise belasten

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag im späten Handel zwischenzeitlich deutlich unter den wieder absackenden Ölpreisen gelitten und ist auf ein Tagestief gefallen. Zuletzt erholte sich der US-Leitindex wieder etwas und legte um 1,11 Prozent auf 23 694,77 Punkte zu, nachdem er zuvor noch um fast 2,5 Prozent in die Höhe geklettert war.

Seit kurzem reagiert der Aktienmarkt wieder besonders sensibel auf den Ölpreis. Hintergrund ist ein Preiskampf zwischen Russland und Saudi-Arabien, der mit dem Platzen der Opec+ ausgebrochen war, eines Zusammenschluss des Ölkartells Opec und weitere Förderländer. Hinzu kommt ein massiver Nachfrageeinbruch infolge der Corona-Krise. Fallende Ölpreise haben vor diesem Hintergrund zuletzt Rezessionssorgen befeuert.

An diesem Donnerstag nun knickten die Ölpreise zuletzt wieder um teilweise mehr als 7 Prozent ein. Die jetzt im Raum stehenden Förderkürzungen schienen den Anlegern offenbar nicht weit genug zu gehen, sagten Börsianer./la/he

Zugehörige Werte

Dow Jones 25.475,02 Pkt. +0,36% +91,91
Ölpreis Brent 39,14 USD +11,82% +4,14
Ölpreis WTI (Spot) 34,71 USD +3,33% +1,12
RTX RUSSIAN TRADED (RUB) 4.917,71 Pkt. +1,97% +95,27
RTS 1.273,65 Pkt. +2,08% +26,04

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.