onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Emittenten News

Marktüberblick: MTU wieder unter Druck

Marktüberblick: MTU wieder unter Druck

Am deutschen Aktienmarkt dominierten zur Wochenmitte klar die negativen Vorzeichen. Beobachter verwiesen zur Begründung auf die rasante Ausbreitung des Coronavirus in den USA. Der DAX schloss 3,93 Prozent tiefer bei 9.545 Punkten. MDAX und TecDAX fielen um 2,89 und 2,32 Prozent. In den drei genannte...

SOCIETE GENERALE

DZ BANK – Kursstabilisierung am unteren Bollinger Band

Werbung INHALT Slow Stochastik vor neuem KaufsignalPräferiertes Szenario: Support-Zone löst Erholungsbewegung ausGegenszenario: Bullenfalle schnappt zu und führt auf neue TiefstkurseWiderstände und UnterstützungenWiderstand 1: 11.266 Punkte Widerstand 2: 11.555 Punkte Unter...

DZ Bank

Gold und Dollar - im Auge des Sturms

Werbung   Sorgten Ende vergangenen Jahres noch Themen wie der ungeregelte Brexit und Eskalationsrisiken im Handelskonflikt für Unruhe, dominieren nun Ängste vor den unklaren wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus. Die jüngsten BIP-Daten aus Deutschland sowie der ifo-Index senden bisher noch kei...

HSBC

Lyxor: Handelskrieg abgewendet

Marktgeschehen Letzte Woche gab es so manchen Grund zur Freude. Dem Vernehmen nach einigten sich die USA und China darauf, die seit dem 1. September geltenden Zusatzzölle zu streichen. Dies bescherte den weltweiten Aktienmärkten einen Höhenflug. So gewann der MSCI World TR i...

Lyxor

DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?

Werbung DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?Dem DAX gelang in diesen Tagen ein neues Allzeithoch. Damit hat der Index den seit Anfang 2018 bestehenden Abwärtstrend überwunden und könnte daher zu einer Jahresendrally ansetzen. Doch wie wirken sich Brexi...

DZ Bank

onemarkets Börsenspiel – Wochengewinner setzten auf DAX, Gold und Tesla!

onemarkets Börsenspiel – Wochengewinner setzten auf DAX, Gold und Tesla!

In der zurückliegenden Woche markierte der DAX® ein neues Jahreshoch. Eine Reihe von Tradern konnte die Rally nutzen und im onemarkets Tradingspiels „Trader-Rangliste“ zwei- oder gar dreistellige Gewinne einfahren. „frapa“ blieb seiner Strategie treu und handelte primär DAX®-Bullen. Zum Schluss stan...

Richard Pfadenhauer

DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?

Werbung DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?Dem DAX gelang in diesen Tagen ein neues Allzeithoch. Damit hat der Index den seit Anfang 2018 bestehenden Abwärtstrend überwunden und könnte daher zu einer Jahresendrally ansetzen. Doch wie wirken sich Brexi...

DZ Bank

DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?

Werbung DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?Dem DAX gelang in diesen Tagen ein neues Allzeithoch. Damit hat der Index den seit Anfang 2018 bestehenden Abwärtstrend überwunden und könnte daher zu einer Jahresendrally ansetzen. Doch wie wirken sich Brexi...

DZ Bank

US-Dollar - globale Dominanz

Der US-Dollar ist nach wie vor die begehrteste Währung an den internationalen Devisenmärkten. Dies geht aus dem Mitte September im drei Jahresrhythmus veröffentlichten Währungsbericht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich hervor. Demnach ist der US-Dollar (USD) an fast 90 % der Währungsgesc...

DEKA

4x Report KW 39

Auslandsmarktbericht der Börse StuttgartWenig Veränderungen bei den Leitindizes - ABN Amro und Softbank unter Druck - Blackberry und SAF Holland stürzen abDer amerikanische Aktienmarkt verharrte in dieser Handelswoche ungefähr auf dem Niveau der Vorwoche. Neben den Themen, die seit Wochen das Handel...

EUWAX
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.