onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Emittenten News

EURO STOXX 50 Future: Switch in die Re-Opening-Gewinner

EURO STOXX 50 Future: Switch in die Re-Opening-Gewinner

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.Mit dem Rückenwind von der Wall Street (z.B. S&P 500 mit Trading-Kaufsignal (Crossen der 200-Tage-Linie)) haben die europ. Aktienmärkte ihre Vortagesgewinne ausgebaut. Unter den europäischen Se...

Société Générale

DAX-Future: Neuer, kurzfristiger Auwärtstrend bei 11.000

DAX-Future: Neuer, kurzfristiger Auwärtstrend bei 11.000

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.Die europäischen Aktienmärkte weiteten - unter anderem begleitet von besser als erwartet ausgefallenen US-Konjunkturdaten wie z. B. den April-Neubauverkäufen (+0,6% vs. -23% Erwartung) - ihre l...

Société Générale

WTI Crude Future (Kontrakt Jul 20) - Ziel: Abwärtsgap?

Werbung Ziel: Abwärtsgap?Aus der „Mutter aller Hammer-Umkehrmuster“ schlägt der Ölpreis derzeit lehrbuchmäßig Kapital (siehe „HSBC Daily Trading“ vom 4. Mai). Neben der Rückkehr in den langfristigen Baissetrendkanal (untere Begrenzung akt. bei 17,80 USD) sorgten zuletzt vor allem ...

HSBC

WTI Crude Future - Ziel: Abwärtsgap?

Werbung  Ziel: Abwärtsgap?Aus der „Mutter aller Hammer-Umkehrmuster“ schlägt der Ölpreis derzeit lehrbuchmäßig Kapital (siehe „HSBC Daily Trading“ vom 4. Mai). Neben der Rückkehr in den langfristigen Baissetrendkanal (untere Begrenzung akt. bei 17,80 USD) sorgten zuletzt vor allem die Rückeroberung ...

HSBC

EURO STOXX 50 Future: Fünftes Trading-Kaufsignal

EURO STOXX 50 Future: Fünftes Trading-Kaufsignal

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.Die europäischen Aktienmärkte haben zum Wochenstart bei geringen Volumina - mit dem Rückenwind verbesserter Konjunkturdaten (z.B. Ifo über Markterwartungen) mit deutlichen Kursgewinnen an die f...

Société Générale

DAX-Future: Kurzfristige Klettertour

DAX-Future: Kurzfristige Klettertour

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.In der vergangenen Woche haben der DAX-Future 620 und der EURO STOXX 50-Future 145 Punkte gewonnen. In der neuen Woche werden bei den Makro-Daten unter anderem der April-USA Chicago Fed Index, ...

Société Générale

EURO STOXX 50 Future: Resistance-Zone ab 2.900 bleibt im Fokus

EURO STOXX 50 Future: Resistance-Zone ab 2.900 bleibt im Fokus

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.Die europäischen Aktienmärkte haben im Dienstagshandel - im Umfeld einer freundlichen Wall Street-Eröffnung trotz teilweise unter Erwartungen ausgefallenen US-Konkunkturdaten (z. B. April-Hausb...

Société Générale

DAX-Future: Dritter Versuch

DAX-Future: Dritter Versuch

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.Die europäischen Aktienmärkte sind - begleitet vom „Re-Opening Optimismus“ in vielen Ländern, Spekulationen um Fortschritte bei Impfstoffen und im Nachklang der Fed-Rhetorik (PowellInterview vo...

Société Générale

EURO STOXX 50 Future: Kurzfristiger Abwärtstrend bei 2.850

EURO STOXX 50 Future: Kurzfristiger Abwärtstrend bei 2.850

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.In der vergangenen Woche haben der DAX Future 450 und der EURO STOXX 50 Future 140 Punkte verloren. In der kommenden Woche stehen folgende Veröffentlichungen auf der Agenda: annual. Q1-BIP in J...

Société Générale

DAX-Future: Support um 10.200 verteidigt

DAX-Future: Support um 10.200 verteidigt

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.Die europäischen Aktienmärkte weiteten - unter anderem begleitet von US-Konjunktursorgen nach den US-Arbeitsmarktdaten (+2,9 Mio. neue Arbeitslosenhilfenanträge) und der Rhetorik von Fed-Chef P...

Société Générale
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.