onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Emittenten News

Rio Tinto und ArcelorMittal – Rohstoffunternehmen starten ein Comeback

Werbung   Das Jahr ist noch nicht ganz zu Ende, aber zahlreiche Rohstoffe haben sich 2019 positiv entwickelt. Das färbt auch auf die Unternehmen aus dem Basisressourcensektor ab, die Rohstoffe verarbeiten oder mit ihnen handeln. Auch die Befürchtungen bezüglich der weltwirtschaftliche Entwicklun...

HSBC

dailyAKTIEN: ArcelorMittal unter Druck

dailyAKTIEN: ArcelorMittal unter Druck

BNP Paribas

ArcelorMittal - Abwärtsbewegung nimmt Fahrt auf

  ...

CITI

Stahlfusion in China setzt ArcelorMittal und ThyssenKrupp zu

  China Baowu Steel Group, der größte Stahlhersteller des Landes, wird einen Mehrheitsanteil an dem heimischen Wettbewerber Magang Steel kaufen. Die beiden Unternehmen hatten im vergangenen Jahr eine Stahlproduktion von rund 87 Mio. Tonnen. Damit lagen sie nur leicht hinter dem weltweiten Branch...

HSBC

ArcelorMittal steigert Gewinn und senkt Schulden

Als weltgrößter Stahlhersteller ist ArcelorMittal mit rund 264.000 Mitarbeitern an 60 Produktionsstandorten in 27 Ländern präsent. Die entsprechend hohe Markt- und Preismacht zählen Analysten zu den Stärken des Konzerns. Zudem sei die eigene Rohstoffversorgung günstig für die Margenentwicklung. Arce...

Hussam Masri

ArcelorMittal plant höhere Dividende

Der Stahlgigant ArcelorMittal hat im abgelaufenen Geschäftsjahr von positiven Preisentwicklungen profitiert. Bei leicht sinkenden Produktionsmengen stieg der Umsatz um knapp elf Prozent auf 76 Mrd. US-Dollar. Dabei verdiente der Weltmarktführer unter dem Strich 5,1 Mrd. US-Dollar und damit 12,7 Proz...

Hussam Masri

ArcelorMittal - Steht ArcelorMittal vor einem Comeback?

  ...

CITI
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.