onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

EU-Kommission: Varta darf Energizer-Geschäft unter Auflagen kaufen

dpa-AFX

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Batteriehersteller Varta darf mit dem Kauf der namensgleichen Varta Cosumer Batteries wieder in das Geschäft mit Gerätebatterien für Endkunden einsteigen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstagabend in Brüssel mit.

Die Kommission der Europäischen Union macht Varta allerdings Auflagen. So müsse das Unternehmen einer Reihe von Bedingungen zustimmen, damit Endkunden nicht aus Märkten ausgeschlossen werden oder höhere Preise in Kauf nehmen müssen.

Die ursprüngliche Varta AG war im Jahr 2002 in drei Geschäftsbereiche aufgespalten worden. Nun verkauft Energizer Holdings die Varta Consumer Batteries, wollte aber laut früheren Angaben die Varta-Marken in Amerika und Asien über Lizenzverträge weiterhin nutzen./fba/men

Zugehörige Werte

VARTA AG 82,20 EUR -3,06% -2,60
ENERGIZER HOLDINGS INC 48,43 USD -0,14% -0,07
Dow Jones 28.989,73 Pkt. -0,58% -170,36

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.