onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Fresenius - Buy-Trigger bei 46,43 EUR

HSBC
HSBC Daily Trading

Buy-Trigger bei 46,43 EUR

Seit ein paar Monaten arbeitet die Fresenius-Aktie an einer Bodenbildung. Gestern ist der Titel einen wichtigen Schritt weitergekommen. Schließlich gelang dem Gesundheitspapier mit einem Aufwärtsgap (44,12 EUR zu 44,62 EUR) der Sprung über den Abwärtstrend seit Mai 2019 (akt. bei 44,09 EUR). Das beschriebene Gap unterstreicht die Ambitionen der Bullen, nun endgültig für eine untere Umkehr zu sorgen. Anleger sollten in diesem Zusammenhang unbedingt die Kombination aus dem Septemberhoch (46,05 EUR) und der 200-Tages-Linie (akt. bei 46,43 EUR) beachten. Gelingt der Sprung über diese Hürden, wäre eine nicht ganz idealtypische inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation – inklusive eines rechnerischen Anschlusspotentials von rund 5,50 EUR – abgeschlossen. Interessanterweise harmoniert dieses Kurspotential sehr gut mit dem bisherigen Jahreshoch von Anfang April bei 52,82 EUR. Auf den diskutierten Befreiungsschlag lässt aktuell die Relative Stärke (Levy) auf Wochenbasis hoffen, denn im Verlauf des Trendfolgers liegt bereits eine abgeschlossene Bodenbildung vor. Als Absicherung auf der Unterseite ist indes die oben angeführte Kurslücke prädestiniert.


6407687805b0659880cddf255807964Fresenius (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

Fresenius 47,645 EUR -4,05% -2,01
FRESENIUS SE & CO. KGAA 12,95 USD -4,28% -0,58

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.