onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

GERRESHEIMER - Kurs bricht seit gestern ein!

GodmodeTrader
Gerresheimer AG - WKN: A0LD6E - ISIN: DE000A0LD6E6 - Kurs: 64,850 € (XETRA)

Zum Leidwesen von Investoren geht es in dieser Woche in der Gerresheimer-Aktie leider extrem volatil zu. Von einem Tag auf den anderen wurde aus dem kurzfristigen Aufwärtstrend mit der Chance auch mittelfristig für positive Stimmung zu sorgen, genau das Gegenteil. Gestern lief die Nachricht über die Ticker, dass Sanofi ein Projekt für die Entwicklung einer Insulin-Mikropumpe storniert hat. Dies wiederum ist ein Rückschlag für die Gerresheimer-Tochter Sensile-Care. Anleger haben deshalb ihre Anteile an Gerresheimer verkauft und damit eine Stopploss-Welle ausgelöst. Gestern gab der Aktienkurs über 7 % nach und auch im frühen Mittwochshandel notiert man bereits wieder deutlich im Minus.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Für Investoren ist diese Entwicklung natürlich ein großer Rückschlag, nachdem im Oktober der Supportbereich ab 63 EUR für den Start einer kurzfristigen Kaufwelle genutzt wurde. Damit bestand die Hoffnung, die bereits seit 2015 laufende Konsolidierung zwischen ca. 60 und 78 EUR bullisch zu beenden. Von einem solchen Ende ist man jetzt natürlich wieder weit entfernt. Stattdessen wird man das Augenmerk auf den Unterstützungsbereich ab 63 EUR legen. Dieser ist relativ stark und könnte, besser sollte, der Aktie Halt geben. Sofern aber der nachhaltiger Ausbruch nach unten erfolgt, nehmen die Risiken zu. Es könnte dabei sogar zu einem Test des Jahrestiefs bei 51,10 EUR kommen.

Gerresheimer Aktie

GodmodeTrader 2019 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Zugehörige Werte

Gerresheimer 66,10 EUR -0,37% -0,25
SANOFI n.a. n.a. n.a.

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.