Navigation Zurück Suche Favoritenliste

GM-Aktie: Autobauer hebt Geschäftsausblick – Starker Kursanstieg

onvista
GM-Aktie: Autobauer hebt Geschäftsausblick – Starker Kursanstieg

Endlich wieder gute Nachrichten aus der Autobranche: Der größte Fahrzeughersteller der USA General Motors (GM) blickt überraschend zuversichtlich ins neue Geschäftsjahr – das kommt an der Börse gut an. Der Konzern stellte Investoren am Freitag ein bereinigtes Ergebnis von 6,5 bis 7,0 US-Dollar pro Aktie für 2019 in Aussicht und übertraf die Erwartungen der Wall Street damit deutlich. Zudem gab GM bekannt, im abgelaufenen Geschäftsjahr besser abgeschnitten zu haben, als vorher prognostiziert wurde.

GM im langfristigen Ausblick unter Druck

Die Nachrichten wurden von den Anlegern positiv aufgenommen – die Aktie legte bereits vor US-Börsenstart um mehr als sechs Prozent zu und liegt derzeit bei einem Wert von um die 32 Euro.

Eigentlich steht GM wegen sinkender Verkäufe in den USA und China vor Herausforderungen. Im November hatte der Konzern angekündigt, die Produktion zu drosseln und massiv Jobs in Nordamerika zu streichen. GM machen auch steigende Materialkosten zu schaffen, was unter anderem am US-Zollstreit mit Handelspartnern wie China und der EU liegt.

(ama/dpa-AFX)

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Titelfoto: Linda Parton/ Shutterstock.com

Zugehörige Werte

General Motors 37,55 USD -0,29% -0,11
Hang Seng 26.863,88 Pkt. +0,32% +87,22
Dow Jones 24.065,59 Pkt. +0,65% +155,75

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht