Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Gold - Die bessere Investmentstrategie

HSBC
HSBC Daily Trading

Die bessere Investmentstrategie

Seit dem Jahr 2000 führt die „entweder-oder-Strategie“ zu 719 Trades, d. h. im Vergleich zu der isolierten Betrachtung der beiden Faktoren „Zins + Währung“ ergibt sich wieder eine deutlich höhere Tradingfrequenz. Diese liegt allerdings noch um 232 Trade unter der Ausgangsstrategie des „Friday Gold Rush“. Gleichzeitig steigt die Trefferquote auf gut 56 % – ein Resultat, welches die Sinnhaftigkeit der angewandten Filter unterstreicht. Für Anleger sind allerdings regelmäßig die Performanceparameter die Entscheidenden: Bei konsequenter Umsetzung der Strategie seit Beginn des Jahrtausends lässt sich eine Rendite p. a. von 5,56 % bei einer Volatilität von 7,51 % erzielen. In der Summe führt der vorgestellte Filter zu einer Verbesserung der Wertentwicklung bzw. der Trefferquote, während auf der Risikoseite eine Reduzierung der Handelsfrequenz sowie eine geringe Volatilität festzustellen ist. In Abhängigkeit, ob die US-Zinsen oder der US-Dollar gefallen sind, stellen die Ergebnisse also durch die Bank einen Fortschritt im Vergleich zur ursprünglichen Handelsstrategie, jeden Freitag auf die Goldpreisentwicklung zu setzen, dar.


6407687805b0659880cddf255807964Gold (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

Goldpreis 1.498,34 USD +0,64% +9,61
Eurokurs (Euro / Dollar) 1,100 USD +0,04% 0,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.