Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Gold - Katalysator Zinsen + FX

HSBC
HSBC Daily Trading

Katalysator Zinsen + FX

Im zweiten Schritt möchten wir untersuchen, ob sich das „Freitagsphänomen“ beim Goldpreis weiter verbessern lässt. Im Rahmen der Intermarketanalyse wird oft unterstellt, dass das Edelmetall von sinkenden Zinsen sowie einem schwächeren US-Dollar profitiert. Vor diesem Hintergrund wird das Longinvestment nur dann getätigt, wenn – gemessen an der Kursentwicklung von Montag bis Donnerstag – entweder die US-Zinsen oder der Greenback im Vergleich zu Euro gefallen ist. In beiden Fällen kommt es fast zu einer Halbierung der Trades (495 bzw. 490), während die Trefferquote um rund 1 %-Punkt zulegen kann. Neben der Volatilität nimmt allerdings auch die Performance ab, die jeweils bei rund 4 % p.a. liegt. Bessere Risikoparamater werden also durch schwächere Performancekennziffern „erkauft“. In Anlehnung an die Intermarketanalyse hat aber auch eine Strategie Charme, die immer freitags auf den Goldpreis setzt, wenn im vorherigen Wochenverlauf einer der beiden rückenwindgebenden Faktoren vorliegt. Sprich, es wird nicht isoliert auf die Zins- oder die USD-Entwicklung abgestellt, sondern das Goldinvestment wird getätigt, wenn die Zinsen oder die US-Valuta gefallen sind. Letzteres stellt eine dominante Strategie dar (Fortsetzung siehe unten)!


6407687805b0659880cddf255807964Gold (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

Goldpreis 1.516,73 USD +1,18% +17,69
Eurokurs (Euro / Dollar) 1,101 USD 0,00% 0,00
Dollarkurs 0,907 EUR 0,00% 0,00
Goldpreis (Spot) 1.517,063 USD +1,16% +17,44

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.