onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

IBM-Manager soll Chefaufseher der Deutschen Börse werden

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der langjährige IBM -Manager Martin Jetter soll Aufsichtsratschef der Deutschen Börse werden. Der Aufsichtsrat habe Jetter nominiert, im Mai 2020 den abtretenden Joachim Faber zu ersetzen, teilte die Deutsche Börse am Donnerstagnachmittag mit. Der Aufsichtsrat muss Jetter noch wählen.

Martin Jetter ist zurzeit Senior Vice President und Chairman bei IBM Europa und Mitglied des weltweiten Führungsgremiums des IT-Konzerns./fba/men

Zugehörige Werte

IBM 126,12 USD +0,53% +0,67
Deutsche Börse 156,15 EUR +1,03% +1,60
DAX 12.605,79 Pkt. +0,11% +14,11
EURO STOXX 50 3.238,44 Pkt. -0,06% -1,95
SENIOR PLC 56,241 GBp +3,86% +2,09

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.