Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Iranisches Video soll Drohnen-Abschuss durch USA widerlegen

Reuters

Dubai (Reuters) - Der Iran will mit einer Video-Aufnahme Berichte der USA über den Abschuss einer seiner Drohnen widerlegen.

Die von den Revolutionsgarden am Freitag im staatlichen Fernsehen veröffentlichten Aufnahmen zeigen Kriegsschiffe, die aus der Luft gefilmt wurden. Den Angaben des Senders zufolge belegt der Zeitstempel, dass die Bilder nach dem angeblichen Abschuss entstanden seien. US-Präsident Donald Trump hatte am Donnerstag erklärt, ein US-Kriegsschiff habe eine iranische Drohne abgeschossen. Die Regierung in Teheran wies dies als falsch zurück.

Zugehörige Werte

Dow Jones 25.628,90 Pkt. -2,37% -623,34

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.