Navigation Zurück Suche Favoritenliste

IRW-News: Creso Pharma Limited : Creso Pharma Neuigkeiten zum Lifestyle-Portfolio

dpa-AFX

IRW-PRESS: Creso Pharma Limited : Creso Pharma Neuigkeiten zum Lifestyle-Portfolio

Creso Pharma - Neuigkeiten zum Lifestyle-Portfolio

Wichtigste Fakten:

- Creso ist mit seinem Planziel, Nutrazeutika, Produkte für Tiergesundheit und Therapeutika im Human Bereich in der ganzen Welt zu vermarkten, erfolgreich auf Kurs.

- Creso hat ein Portfolio von Lifestyle-Produkten entwickelt und bereitet sich nun auf die Markteinführung der ersten Produkte vor.

- Während die Absatzzahlen bei traditionell gebrautem Bier sinken, boomt das internationale Interesse an Bier auf Cannabisbasis. Constellation und Molson Coors bauen auf Partnerschaften als Wachstumsmotor.

- Creso bereitet sich auf die Markteinführung von Getränken im Rahmen des Joint Ventures CLV Frontier Brands Pty Ltd vor.

- Funktionelle Lebensmittel sind zu einer neuen Produktkategorie geworden. Muster von Cresos funktionellen, mit Terpen angereicherten Schweizer Premium-Schokoladen werden derzeit an Firmen in aller Welt geliefert.

Creso Pharma Limited (ASX:CPH) (das Unternehmen oder Creso) freut sich, über die aktuellen Fortschritte in Zusammenhang mit seinem Lifestyle-Portfolio zu berichten. Dieses Portfolio setzt sich aus einzigartigen Produkten zusammen, die eine Vielzahl von Konsumenten in aller Welt ansprechen.

Wie bei allen Produktkategorien des Unternehmens - Therapeutika, Nutrazeutika, Produkten für Tiergesundheit sowie Produkten für topische Anwendungen - besteht Cresos Strategie im Zusammenhang mit Lifestyle-Produkten darin, Vereinbarungen mit anerkannten Handelspartnern zu sondieren und abzuschließen. Diese Partner verfügen über die nötige Markterfahrung und sind in der Lage, Produkte innerhalb eines bestehenden Netzwerks auf den Markt zu bringen und zu vertreiben. Dieser Ansatz ermöglicht Creso ein rasches, internationales Wachstum. Im Rahmen von Cresos Lifestyle-Portfolio finden Gespräche im Hinblick auf Partnerschaften zur Entwicklung und Markteinführung von Produkten in zahlreichen Schlüsselmärkten statt.

Creso hat sein Joint Venture mit LGC Capital (LG:TSX.V) und Baltic Beer Company - CLV Frontier Brands Pty Ltd. weiterentwickelt, um innovative und relevante Produkte rasch auf den Markt bringen zu können.

Nachdem bei den Konsumenten das Konzept von cannabishaltigen Getränken immer beliebter wird und auch die Gesetzgebung in einigen US-Bundesstaaten sowie Kanada eine Liberalisierung vorsieht, investieren mehrere internationale Marktführer von alkoholischen Getränken - darunter auch Molson Coors Brewing Co und Constellation Brands Inc. - derzeit massiv in die Entwicklung von cannabishaltigen Getränken. Ein weiterer Riese im Getränkesektor, Diageo, will Gerüchten zufolge ebenfalls in den Markt einsteigen.

CLV Frontier Brands verfügt über weitreichende Handelsbeziehungen in mehreren Kontinenten und wird die Netzwerke aller drei Firmen bestmöglich für seine Marketing- und Vertriebsaktivitäten nutzen und dabei sämtliche Gesetze auf regionaler und internationaler Ebene strengstens einhalten.

CLV steht derzeit im Gespräch mit Vertriebspartnern in Kanada, wo ein riesiger Kundenstamm auf die Versorgung mit Cannabisprodukten wartet. Wir rechnen im Hinblick auf die Gesetzgebung für Cannabis zu Genusszwecken, die im Oktober 2018 in Kraft tritt, mit einer stark steigenden Nachfrage.

Das Branding für die Biere der Produktlinie Old Boy Mary Jane wurde mittlerweile abgeschlossen und es wurden bereits Proben nach Europa, Israel und Australien versandt. Die Webseite der Marke lautet www.obmj.beer.

CLV Frontier Brands wird seine Premium-Biersorten am 2. Oktober 2018 im Vereinigten Königreich (UK) im Rahmen der London Boutique Bar Show (www.boutiquebarshow.com) offiziell auf den Markt bringen. Auf der Messe werden neue und hochwertige Getränkemarken exklusiv für den britischen Markt beworben. Die Getränke von CLV Frontier Brands schaffen ein gänzlich neues Produktsortiment, mit dem ein einzigartiges Genusserlebnis geboten wird. Rumpus PR in UK hat bereits Social-Media-Kampagnen für entsprechende Aktivitäten vor und nach der Markteinführung entwickelt, um für organisches Wachstum und Akzeptanz der Marke Old Boy Mary Jane zu sorgen.

CLV Frontier Brands wird mit Flagship Brands in UK eine Partnerschaft eingehen. Letztere kennen den britischen Markt sehr gut und genießen dank ihrer langjährigen Zusammenarbeit mit verschiedenen Alkoholikamarken einen ausgezeichneten Ruf in der Branche.

CLV wird die Marke OBMJ außerdem auf der renommierten Biermesse Bar Convent Berlin (www.barconvent.com/de) vorstellen, die von 8. bis 10. Oktober stattfindet und einen hervorragenden Zugang zur europäischen Barszene ermöglicht.

Branding der ersten beiden von CLV Frontiers lancierten Biersorten

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44508/Lifestyle update sept 5_DE (2)_jwPRcom.001.png

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44508/Lifestyle update sept 5_DE (2)_jwPRcom.002.png

Zusätzlich bietet auch der wachstumsstarke Markt für funktionelle Lebensmittel lukrative Geschäftschancen für weitere Cannabisprodukte. Mit Felchlin Switzerland als Partner sind Cresos funktionelle terpenhaltige Schokoladen der Marke MÒÁ mittlerweile in Besitz zahlreicher internationaler Unternehmen, die allesamt eine Markteinführung der Produkte bis zum 4. Quartal 2018 planen. Felchlin ist ein anerkannter und eingesessener Schweizer Chocolatier, dessen Produktionsbetrieb den Qualitätsstandards von Creso entspricht.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44508/Lifestyle update sept 5_DE (2)_jwPRcom.003.png

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44508/Lifestyle update sept 5_DE (2)_jwPRcom.004.png

Dr. Miri Halperin Wernli, CEO und Mitbegründerin von Creso Pharma, meint: Für Creso bietet sich auf dem Gebiet der cannabishaltigen Lebensmittel und Getränke ausreichend Geschäftspotenzial. Wir stehen in Vertragsgesprächen mit Partnern, um in zahlreichen Ländern der Welt den Einstieg in diesen Markt vorzubereiten.

Große Getränkefirmen haben angesichts der steigenden Beliebtheit von cannabishaltigen und mit Terpenen angereicherten Produkten bei den Konsumenten erkannt, dass sich hier entsprechende Geschäftschancen auftun. Creso hat sich in den Vereinigten Staaten und Kanada, wo derzeit das größte Marktpotenzial besteht, bereits einen Namen gemacht und ist somit bestens positioniert, um mit seinen Produkten eine Führungsrolle in diesem neuen, aufstrebenden Markt einzunehmen.

Creso wird auch weiterhin Vereinbarungen mit erfahrenen Handelspartnern in Europa, Israel, Australien und auf dem amerikanischen Kontinent sondieren und abschließen, um die globale Präsenz seiner Lifestyle-Produkte zu steigern und den Erfolg und die Akzeptanz der Creso-Marken weiter auszubauen.

- ENDE-

Redaktionelle Anmerkungen

1) Creso Pharma verfügt über ein Portfolio, das fünf Schwerpunktbereiche umfasst: Creso Therapeutics, Creso Nutraceuticals, Creso Animal Health, Creso Lifestyle und Creso Topicals. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.cresopharma.com.

Über Creso Pharma

www.cresopharma.com

Creso Pharma bietet Mensch und Tier das Beste im Cannabis für ein besseres Leben. Creso Pharma bereichert die Cannabisbranche mit seinem pharmazeutischen Fachwissen und seiner konsequenten Methodik und bemüht sich bei seinen Produkten um höchste Qualität. Das Unternehmen entwickelt Therapeutika, Nutrazeutika und Lifestyle-Produkte auf Cannabis- und Hanfbasis und erzielt mit seinen Gesundheitsprodukten für Mensch und Tier eine große Reichweite bei Patienten und Konsumenten. Creso richtet sich bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte nach der Guten Herstellungspraxis (GMP) als Bezugsgröße für hervorragende Qualität und kann in der Schweiz auf erste Produktregistrierungen verweisen. Das Unternehmen besitzt die internationalen Rechte an einer Reihe einzigartiger und geschützter innovativer Verabreichungstechnologien, welche die Bioverfügbarkeit und Absorption von Cannabinoiden verbessern.

Über LGC Capital Ltd

www.lgc-capital.com

LGC Capital ist eine führende Investmentfirma, die sich auf den internationalen Markt für legales Cannabis konzentriert. Über seine Portfolio-Investment-Firmen errichtet LGC ein weltweit führendes, vertikal integriertes System, das aus legalen Cannabisfirmen besteht, die untereinander vernetzt sind und für die Aufzucht, Verarbeitung und den Vertrieb in Australien, Jamaica, Schweiz, Italien und Kanada sowie die Versorgung der heimischen Märkte und Exportmärkte verantwortlich zeichnen. LGC Capital Ltd. ist ein in Kanada eingetragenes, börsennotiertes Unternehmen, das an der kanadischen Börse TSX Venture Exchange (TSXV: LG) gelistet ist.

Über Baltic Beer Company Ltd

www.virubeer.com

Eine in UK ansässige Firma, die eine estnische Kultbiermarke namens Viru Premium Estonian Beer entwickelt hat und vermarktet. Viru Beer wird derzeit in vielen Ländern auf der ganzen Welt - wie z.B. Australien, China, UK, Italien und Mexiko - vertrieben und kann auf zahlreiche Auszeichnungen verweisen, wie etwa Goldmedaillen bei der Monde Selection in Brüssel und bei den World Beer Championships in Chicago.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Creso und CLV, sowie deren Geschäftstätigkeit, Strategie, Investitionen, finanzielle Leistungsfähigkeit und Zustand. Diese Aussagen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Wörtern wie "kann", "wird", "erwartet", "schätzt", "antizipiert", "beabsichtigt", "glaubt" oder " fortfahren" oder deren negative oder ähnliche Abweichungen identifiziert werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungen von Creso und CLV können wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Solche Aussagen sind insgesamt mit inhärenten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die sich aufgrund von zukünftigen Erwartungen ergeben. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen, sind unter anderem allgemeine Wirtschafts- und Marktfaktoren, Wettbewerb und staatliche Regulierung. Die Warnhinweise gelten für alle in die Zukunft gerichteten Aussagen, die Creso und den in seinem Namen handelnden Personen zuzurechnen sind. Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle zukunftsgerichteten Aussagen nur auf das Datum dieser Mitteilung, und Creso oder CLV ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Anfragen zum Unternehmen richten Sie bitte an:

EverBlu Capital

Level 39, Aurora Place

88 Phillip Street, Sydney NSW 2000

E: info@everblucapital.com

Tel: +61 2 8249 0000

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=44508

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=44508&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=AU000000CPH2

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Zugehörige Werte

LIFESTYLE INTL 29,28 USD -2,05% -0,61
CRESCO PHARMA LTD 0,32 USD +4,91% +0,01
FTSE 7.094,98 Pkt. -0,46% -33,20
S&P/TSX COMPOSITE 16.037,58 Pkt. -1,32% -215,88
DOW JONES AUSTRALIA (PRICE) (AUD) 436,96 Pkt. -1,23% -5,48
SMI 9.744,98 Pkt. -0,61% -60,52

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.