onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

IRW-News: Silver Viper Minerals Corp.: Silver Viper kündigt vorzeitigen Verfall von Warrants an

dpa-AFX

IRW-PRESS: Silver Viper Minerals Corp.: Silver Viper kündigt vorzeitigen Verfall von Warrants an

NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

VANCOUVER (British Columbia), 17. September 2020. Silver Viper Minerals Corp. (Silver Viper oder das Unternehmen) (TSX-V: VIPR) gibt heute bekannt, dass das Unternehmen beschlossen hat, sein Recht (das Recht) auszuüben, das Verfallsdatum (das neue Verfallsdatum) der Stammaktienkaufwarrants des Unternehmens (die Warrants) gemäß den Bedingungen der Zertifikate, die die Warrants vertreten, (die Warrant-Zertifikate) vorzuziehen. Die Warrants wurden ursprünglich am 24. September 2019 begeben.

Das neue Verfallsdatum der Warrants ist der 8. Oktober 2020. Das Unternehmen hat die Inhaber der Warrants über die Ausübung dieses Rechts benachrichtigt (die Benachrichtigung).

Gemäß den Bedingungen der Warrant-Zertifikate darf das Unternehmen sein Recht ausüben, wenn die Stammaktien des Unternehmens an zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen zu einem volumengewichteten Durchschnittspreis von mindestens 0,70 CAD an der TSX Venture Exchange gehandelt werden. Dies war im Zeitraum vom 1. September 2020 bis 15. September 2020 der Fall.

Mit Stand zum Geschäftsschluss am 15. September 2020 waren insgesamt 7.760.000 Warrants noch nicht ausgeübt worden. Sollten alle Warrants vor dem neuen Verfallsdatum ausgeübt werden, erwartet das Unternehmen, dass es aus dieser Ausübung einen Bruttoerlös von insgesamt rund 2,8 Millionen CAD erzielen wird.

Die Inhaber können ihre Warrants in Übereinstimmung mit den Anweisungen in der Benachrichtigung und den Bedingungen der Warrants-Zertifikate jederzeit bis 17 Uhr (Ortszeit Vancouver) am 8. Oktober 2020 ausüben.

Steve Cope, President und CEO von Silver Viper, erklärt: Ich bin sehr stolz auf die Fortschritte, die unser Team im letzten Jahr erreicht hat. Die Finanzierung im vergangenen September erfolgte zu einem Preis von 0,25 CAD pro Einheit und wir haben vor Kurzem mit 0,85 CAD den höchsten Aktienkurs in der Geschichte des Unternehmens erzielt. Das Projekt La Virginia wurde größtenteils noch nicht modernen Explorationsmethoden unterzogen und wir werden nicht nur auf unseren Entdeckungen bei El Rubi weiter aufbauen, sondern auch andere bohrbereite Anomalien erproben, die wir im Rahmen unserer Kartierungs- und Probenahmeprogramme an der Oberfläche ermittelt haben. Angesichts der Anzahl von Impulse, die noch vor Ende des Jahres eintreten sollen, werden wir den Unternehmenswert weiter steigern können. Ich möchte all unseren Aktionären für ihre anhaltende Unterstützung danken.

Über das Unternehmen

Silver Viper Minerals Inc ist ein kanadisches Junior-Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Edelmetallexploration im Bundesstaat Sonora im Nordwesten Mexikos gerichtet ist. Das Unternehmen betreibt derzeit das Gold-Silber-Projekt La Virgina. Silver Viper hält sämtliche Besitzanteile an den Konzessionen La Virginia, die es von PAAS übernommen hat, und verfügt über eine Option auf den Erwerb sämtlicher Anteile an der Claim-Gruppe Rubi-Esperanza, die innerhalb dieser Konzessionen liegt. Das Konzessionsgebiet La Virginia befindet sich in einem frühen Explorationsstadium; im Fokus stehen hier eine Reihe in seitlicher Richtung ausgedehnter Intrusionsgänge und Brekzienzonen. Silver Viper steht unter der Leitung von Belcarra Group Management Ltd., eine Gruppe, die sich aus hochqualifizierten Bergbauexperten zusammensetzt.

Für das Board of Directors,

Steve Cope

President und CEO

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Silver Viper Minerals Corp. unter der Rufnummer (604) 687-8566 oder per E-Mail an info@silverviperminerals.com. Gerne können Sie auch unsere Website unter www.silverviperminerals.com besuchen.

Zukunftsgerichtete Informationen

Die Informationen in dieser Pressemeldung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen entsprechen den aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen des Managements, sie sind jedoch keine Garantie für zukünftige Leistungen. Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen naturgemäß mit Unsicherheiten behaftet sind und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe wesentlicher Faktoren beeinträchtigt werden können. Viele dieser Faktoren entziehen sich der Kontrolle des Unternehmens. Diese Faktoren beinhalten unter anderem: Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die Exploration und die Erschließung; die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Finanzierungen abzuschließen; die Erfordernis, den Umwelt- und Regierungsvorschriften nachzukommen; Schwankungen der Rohstoffpreise; betriebliche Gefahren und Risiken; Wettbewerb sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die in den auf www.sedar.com verfügbaren Abschlüssen des Unternehmens beschrieben sind. Dementsprechend können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse wesentlich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren.

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53455

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53455&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA8283341029

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Zugehörige Werte

SILVER VIPER MINERALS CORP. 0,326 USD -5,46% -0,01
Silberpreis 24,13 USD -0,61% -0,15
FTSE 5.645,89 Pkt. -1,45% -83,10
Silberpreis (Spot) 24,171 USD -0,53% -0,12
Goldpreis 1.896,56 USD -0,53% -10,12
NEWS CORP. 13,35 USD -1,76% -0,24
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.