onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Kreise: Finanzinvestor KKR verkauft ProSiebenSat.1-Aktienpaket

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor KKR platziert laut Kreisen ein Aktienpaket des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 . KKR wolle 11 Millionen Aktien verkaufen und damit rund 4,7 Prozent des Gesamtkapitals, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstagabend unter Berufung auf ihr vorliegende Angebotsunterlagen. Für die Papiere verlange KKR mindestens einen Preis von 13,42 Euro, was rund 5 Prozent Abschlag zum Xetra-Schlusskurs von 14,14 Euro wären. Mit dem Verkauf könnte der Finanzinvestor somit um die 150 Millionen Euro erlösen.

Nachbörslich fiel der Kurs von ProSiebenSat.1 auf der Handelsplattform Tradegate um rund 3 Prozent. In den vergangenen Monaten hatte der Kurs deutlich zulegen können, Ende Oktober war die Aktie noch weniger als 10 Euro wert gewesen./men/he

Zugehörige Werte

KKR & CO. 46,90 USD +0,44% +0,21
ProSiebenSat.1 Media 16,335 EUR -1,59% -0,26
KKR & CO. 25,56 USD +0,43% +0,11
KKR & CO. 25,49 USD -0,23% -0,06

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.