onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Kreise: Societe Generale sucht Chef-Nachfolger

dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Societe Generale sucht nach Angaben von Insidern nach einem Nachfolger für Konzernchef Frederic Oudea. Ein neuer Chef könnte schon berufen werden, bevor Oudeas Vertrag in etwa drei Jahren ausläuft, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Der Verwaltungsrat schaue sich dabei nach Kandidaten innerhalb der Bank um, denke aber auch über einen möglichen Nachfolger von außerhalb nach.

Neben Oudeas drei Stellvertretern kommen Insidern zufolge auch andere Kandidaten innerhalb des Geldhauses als Nachfolger infrage. Oudea gehört zu den am längsten amtierenden Chefs bei Europas Großbanken. Er baut das Institut gründlich um und streicht 1600 Jobs, um die Kosten zu senken. Seine Mittelfristziele für Wachstum und Rentabilität hatte er zuvor aufgeben müssen. Ein Sprecher der Bank wollte sich zu den Informationen nicht äußern./stw/jha/

Zugehörige Werte

Société Générale 29,94 EUR -3,63% -1,13
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE S.A. 6,435 USD -4,38% -0,29
CAC 40 5.791,87 Pkt. -3,94% -237,85

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.