Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Lufthansa - Kaufinteresse darf nicht versiegen

CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Kaufinteresse darf nicht versiegen

Das Jahrestief 2018 bei 17,04 EUR wird seit Mai gekauft. 100-prozentig überzeugen können die Bullen dabei aber noch nicht.

 

Chart

 

Bis in den Februar hinein profitierte auch die Lufthansa-Aktie vom positiven Aktienumfeld. Im Rahmen einer Kaufwelle stiegen die Kurse bis an den Widerstand bei 23,66 EUR an, prallten aber an diesem nach unten hin ab. Bereits die erste Verkaufswelle zurück bis auf 19,17 EUR hatte es in sich. Anschließend starteten die Bullen zwar noch einmal einen neuen Versuch, scheiterten dieses Mal aber bereits bei 22,70 EUR. Damit war der Weg ab Ende April für neue Kursverluste in der Lufthansa-Aktie frei und dieses Mal machten die Verkäufer nicht am Unterstützungsbereich um 19 EUR halt. Stattdessen fielen die Kurse direkt bis auf den nächsten Support um 17,04 EUR zurück.Bereits im Oktober/November vergangenen Jahres sahen Anleger in diesen Notierungen ein Schnäppchen und kauften die Aktie ins Depot ein. Auch aktuell denkt man ähnlich. Im Gegensatz zum letzten Jahr halten sich die Käufer dieses Mal aber deutlicher zurück. Zwar konnten sich die Kurse vom Unterstützungsbereich nach oben absetzen, noch lässt die Dynamik jedoch zu wünschen übrig.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     

Zugehörige Werte

Lufthansa 15,51 EUR +0,25% +0,04
MAN GROUP PLC 151,80 GBp -0,78% -1,20

Das könnte Sie auch interessieren

Steht die BASF-Aktie vor einem Comeback? 18.10.2019, 12:30 Uhr (CITI)

Zooplus - Die Angst geht um! 18.10.2019, 10:30 Uhr (CITI)

DAX - Mit einer Korrektur ins Wochenende? 18.10.2019, 08:30 Uhr (CITI)

Siltronic - Die Rally kann starten 17.10.2019, 12:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.