onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

MDAX® - Entscheidende Schiebezone

HSBC
HSBC Daily Trading

Entscheidende Schiebezone

Technisch motivierte Anleger sollten derzeit den Chartverlauf des MDAX® sehr genau verfolgen. Zwar bewegt sich die „zweite Reihe“ in Deutschland seit dem Frühjahr unter dem Strich seitwärts, doch die inzwischen wieder steigende 38-Wochen-Linie (akt. bei 25.022 Punkten) hat das Aktienbarometer zuletzt für einen erneuten Aufwärtsimpuls genutzt. Damit steht aktuell das obere Ende der Tradingrange der letzten Monate zwischen 24.100 Punkten und 26.400 Punkten zur Disposition (siehe Chart). Gelingt die Auflösung des beschriebenen Konsolidierungsmusters, eröffnet sich – abgeleitet aus der Höhe der Schiebezone – ein kalkulatorisches Anschlusspotential von rund 2.300 Punkten. Letztlich würde dieses Kurspotential also ausreichen, um die Hochs der Jahre 2017 und 2018 bei gut 27.000 Punkten zu überspringen und damit ein neues Allzeithoch zu realisieren. Mit anderen Worten: Die Auflösung der o. g. Tradingrange würde den Startschuss für eine erneute (Aufwärts-)trendbestätigung liefern, in deren Folge Investoren mit neuen Rekordhochs rechnen können. Um die Ausbruchschance zu erhalten, sollte der MDAX® in Zukunft nicht mehr unter die o. g. Glättungslinie zurückfallen.


6407687805b0659880cddf255807964MDAX® (Monthly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

MDAX 26.871,39 Pkt. +1,58% +418,63
MDAX (NET RETURN) 1.264,17 Pkt. +1,57% +19,64
DAX 12.764,43 Pkt. +2,36% +295,23

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.