Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Munich Re holt JPMorgan-Manager für neuen Vorstandsposten als Anlage-Chef

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re erweitert seinen Vorstand um den Posten eines Anlage-Chefs. Den Job bekommt der bisherige JPMorgan-Manager Nicholas Gartside, wie der Dax-Konzern am Montag in München mitteilte. Der 44-Jährige soll den Posten am 18. März antreten und künftig für die gesamte Vermögensverwaltung der Munich Re verantwortlich sein.

"Wir sind überzeugt, dass wir das Rendite-Risiko-Profil unseres Anlageportfolios weiter optimieren können", begründete Vorstandschef Joachim Wenning die Schaffung des neuen Vorstandsressorts. Gartside ist bisher Geschäftsführer der JPMorgan Asset Management in London und verantwortet international das Geschäft mit festverzinslichen Papieren, Währungen und Rohstoffen. Er hat Geschichte und Politik studiert./stw/jha/

Zugehörige Werte

Münchener Rück 209,10 EUR -0,99% -2,10
DAX 11.454,53 Pkt. -0,82% -95,43
JPMorgan Chase 100,88 USD -1,93% -1,99
DAX (PR) (CHF) 699,81 Pkt. -1,25% -8,88
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.044,34 Pkt. -0,82% -8,71

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht