onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Nachwahljahr/1er-Jahr - Ein saisonales Schlaglicht

HSBC
HSBC Daily Trading

Nachwahljahr/1er-Jahr - Ein saisonales Schlaglicht

Was haben Aktienindizes und Fußballbundesligisten gemeinsam? Richtig, mal spielen sie eine gute Saison, mal eine schlechte. Dass der Dow Jones® nicht der FC Bayern München ist, liegt auf der Hand. Der traditionsreiche amerikanische Aktienindex neigt im Vergleich zum deutschen Rekordmeister zu saisonalen Schwankungen. Da das neue Jahr noch sehr jung ist, werfen wir heute einen Blick auf die durchschnittliche Performance der Monate des „1er-Jahres“ der letzten 121 Jahre im Dow Jones®. Zudem betrachten wir die durchschnittliche Monatsperformance in Nachwahljahren und stellen diese der gesamten durchschnittlichen Monatsperformance und dem 1er-Jahr gegenüber. 2021 ist zumindest schon in einem Punkt ein besonderer Jahrgang: 1er-Jahr und Nachwahljahr fallen zusammen. Dies war zuletzt 2001 der Fall und kommt auch nur alle 20 Jahre vor. Damals steckte das Internet noch in den Kinderschuhen, während Anleger die neue Technologie nach dem Platzen der Dotcom-Blase schon als „Teufelszeug“ bezeichneten. Doch wie schlägt sich der Dow Jones nun in den 1er- bzw. Nachwahljahren? Der Januar ist der Monat der guten Vorsätze.

Dow Jones Industrial Average (Daily)

Chart Dow Jones Industrial Average
Quelle: Refinitiv, eigene Berechnungen²

5-Jahreschart Dow Jones Industrial Average

Chart Dow Jones Industrial Average
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.

Zugehörige Werte

Dow Jones 30.930,52 Pkt. +0,37% +116,26

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.