onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

onvista-Mahlzeit: Dax bleibt skeptisch beim Handelsstreit – Adidas, Wirecard, Nordex und mögliche Bieterschlacht schießt Aktie der Börse Madrid in die Höhe

onvista

Die Quartalsberichtssaison ist so gut wie gelaufen und der Handelsstreit zwischen den USA und China rückt wieder komplett in den Fokus. Hier hat US-Wirtschaftsberater Larry Kudlow hat Freitag mit der Formulierung „kurz vor“ einer Einigung die US-Märkte kräftig angeheizt. Wie gewohnt kamen aus China allerdings verhaltenere Aussagen zum Stand im Handelsstreit. Daher bleibt der Dax heute auch eher skeptisch.

Von Unternehmensseite ist es heute eher ruhig. Wirecard hat Neuigkeiten über seine App „boon Planet“ und um die Börse Madrid, Qiagen und Nordex ranken Übernahmespekulationen. Wie die Anleger auf die Angebote reagieren sollten, dass erfahren Sie in der neuen Folge von onvista-Mahlzeit. Schnell auf den Punkt informiert!

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

Zugehörige Werte

Adidas 301,95 EUR +0,65% +1,95
Nordex 12,80 EUR +2,23% +0,28
Wirecard 137,10 EUR +2,88% +3,85
ADIDAS AG 166,09 USD +0,49% +0,82
DAX 13.323,69 Pkt. +0,90% +118,92
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.207,45 Pkt. +0,90% +10,77

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.