Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Pressestimme: 'Braunschweiger Zeitung' zu Schröder/SPD

dpa-AFX

BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - "Braunschweiger Zeitung" zu Schröder/SPD:

"Der Altkanzler hat einen wunden Punkt berührt. Natürlich haben die Menschen Interesse an Personaldebatten, wenn es um die SPD geht! Und natürlich sollte eine kriselnde, vom Zeitgeist mies behandelte Partei daran interessiert sein, von inhaltlich sattelfesten, aber eben auch charismatisch veranlagten Spitzenleuten vertreten zu werden. Mag hinter Gerhard Schröders Einwurf womöglich mehr stecken als rachsüchtige Besserwisserei? Auch wenn es weh tut: Die SPD sollte diese Frage nicht so schnell abtun."/yyzz/DP/he

Zugehörige Werte

SCHRODERS PLC 15,75 USD -37,99% -9,65
SCHRODERS PLC 2.997,00 GBp +0,77% +23,00
SCHRODERS PLC 2.390,00 GBp -0,20% -5,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben das schwer zu verstehen sein kann.