onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Pressestimme: 'Darmstädter Echo' zu Autoproduktion und China

dpa-AFX

DARMSTADT (dpa-AFX) - "Darmstädter Echo" zu Autoproduktion und China:

"Wer sich von nur einer Adresse in China abhängig gemacht hat - ähnlich wie die Pharmaindustrie bei Wirkstoffen für Medikamente - wird dies auch hierzulande teuer bezahlen. Insbesondere bei Batteriezellen im Jahr der Elektromobilität. Denn europäische Kapazitäten wie bei Opel in Kaiserslautern sind erst im Aufbau. Das treibt die Akkupreise, bremst die Verfügbarkeit von E-Autos. Und führt wohl zum Verfehlen der CO2-Ziele sowie zu EU-Strafzahlungen. Was das lehrt? Große Abhängigkeiten sind ungesund. Und: Ein guter Risikomix stärkt die Abwehrkräfte."/al/DP/he

Zugehörige Werte

Hang Seng 23.739,27 Pkt. +2,42% +562,28
General Motors 19,55 USD +8,37% +1,51

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.