onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Pressestimme: 'Landeszeitung' zu Russland/Nawalny

dpa-AFX

LÜNEBURG (dpa-AFX) - "Landeszeitung" zu Russland/Nawalny:

"Der Liberalismus habe sich überlebt, sagte Russlands Präsident jetzt der 'Financial Times'. Dagegen gibt man sich im Kreml überzeugt, dass der russische Sonderweg dagegen auf die Ewigkeit zielt. Aber ist ein Regime tatsächlich stabil, das den Protest einer verschwindend kleinen Minderheit vor einer eigentlich unbedeutenden Wahl brutal niederknüppeln lässt? Und in dem Oppositionelle damit rechnen müssen, in Haft plötzlich Vergiftungssymptome zu zeigen? Nein, so handelt ein Staat, der Angst hat. Angst vor dem eigenen Volk. Würde Putin die Geschichte nicht nur missbrauchen, um die eigene Macht zu rechtfertigen, könnte er erkennen, dass überschießende Härte gegen die Beherrschten immer auf Webfehler im Herrschaftssystem und oft auf den Niedergang desselben hinweisen."/zz/DP/jsl

Zugehörige Werte

RTX RUSSIAN TRADED (RUB) 5.522,84 Pkt. -0,49% -27,54

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.