Navigation Zurück Suche Favoritenliste

S&P 500® - Die entscheidenden (Kurzfrist-)Leitplanken

HSBC
HSBC Daily Trading

Die entscheidenden (Kurzfrist-)Leitplanken

In den letzten beiden Wochen hat der S&P 500® ein „Hammer“-Umkehrmuster sowie eine Kerze mit kleinem Körper und markanter Lunte ausgeprägt. Letztlich signalisieren die beiden beschriebenen Candlestickmuster, dass die Bullen das Schlüsselniveau von rund 2.800 Punkten nicht kampflos aufgeben werden. Im Tagesbereich haben die amerikanischen Standardwerte auf dieser Basis Anfang bzw. Mitte August zwei Tiefpunkte ausgebildet, welche nun die Chance auf eine kurzfristige Stabilisierung bieten. Die Bedeutung der angeführten Unterstützungen wird durch verschiedene alte Hoch- und Tiefpunkte sowie die 200-Tages-Linie (akt. bei 2.799 Punkten) untermauert. D. h. diese Bastion gilt es unbedingt zu verteidigen. Ansonsten müssten Anleger mit einer weiteren Abverkaufswelle in Richtung des Junitiefs bei 2.729 Punkten rechnen. Auf der Oberseite kommt dem Zwischenerholungshoch vom 13. August bei 2.943 Punkten indes eine wichtige Signalfunktion zu. Dieses Level harmoniert sehr gut mit dem 2018er-Hoch (2.941 Punkte) sowie dem alten Aufwärtstrend seit Anfang 2016 (akt. bei 2.939 Punkten). Ein Sprung über diese Kumulationszone würde die Stabilisierung der letzten Tage abschließen.


6407687805b0659880cddf255807964S&P 500® (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

S&P 500 (NET TR) 5.383,33 USD -0,05% -2,86

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.