Navigation Zurück Suche Favoritenliste

S&P 500 - Haben die Käufer wirklich genug Power?

CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Haben die Käufer wirklich genug Power?

Nach der Zurückhaltung im August schlugen die Käufer im amerikanischen Aktienmarkt in den vergangenen Tagen wieder zu. Eine neue Kaufwelle scheint angelaufen zu sein.

 

Chart

 

Im vergangenen Jahr wurde der Bullenmarkt im S&P500-Index kräftig durchgeschüttelt, als die Kurse ausgehend von einem Hoch oberhalb von 2900 Punkten bis auf ein Tief bei 2346 Punkten zurückfielen. Innerhalb kurzer Zeit verlor der Index 20% an Wert und drohte damit nach dem großen Bullenmarkt der letzten Jahre in einen Bärenmarkt einzuschwenken.Charttechnisch vergleichbar war die Situation mit der zweiten Jahreshälfte 2015. Im Gegensatz zu damals kam es dieses Mal nach dem ersten Zwischentief aber nicht nur zu einer Erholung, sondern zu einer echten Trendwende. Mit einer V-Umkehr stiegen die Kurse im Mai extrem schnell auf ein neues Hoch bei 2954 Punkten an.Seit dem haben die Käufer zwar immer wieder Korrekturen zulassen müssen, am Ende aber setzte man sich immer wieder durch. So scheinbar auch jüngst, denn die Konsolidierungszone im August zwischen 2938 und 2822 Punkten wurde bullisch verlassen.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     

Zugehörige Werte

S&P 500 (TR) 6.037,50 USD -0,48% -29,40
DAX 12.468,01 Pkt. +0,08% +10,31

Das könnte Sie auch interessieren

Fielmann - Sind aller guten Dinge zwei? 20.09.2019, 12:30 Uhr (CITI)

Deutsche Wohnen - Hoffnung kommt auf 20.09.2019, 10:30 Uhr (CITI)

DAX - Darf ich bitten!? 20.09.2019, 08:30 Uhr (CITI)

RWE - Käufer dominieren das Kursgeschehen 19.09.2019, 10:30 Uhr (CITI)

DAX - Nach der FED ist vor der Rally? 19.09.2019, 08:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.