onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

S&P 500 INDEX - Kommt der große Knall?

GodmodeTrader
S&P 500 - WKN: A0AET0 - ISIN: US78378X1072 - Kurs: 3.258,44 Pkt (CME)

Seit Mitte März läuft beim S&P 500 Index ein dynamischer Konter, der auch die Hürden bei 2.945 und3.136 Punkten hinter sich ließ und Anfang Juni ein Verlaufshoch bei 3.233 Punkten erreichte. Dort kam es zur ersten nennenswerten Korrektur, die vor dem Erreichen der 2.945 Punkte-Marke und damit kurz vor einem Verkaufssignal in einen weiteren Anstieg mündete. Dieser schraubte sich volatil in Richtung des Verlaufshochs und konnte die 3.233 Punkte-Marke in der Vorwoche überwinden.

USA meets Elliott-Wellen-Analyse: Profitieren auch Sie ab sofort von André Tiedjes legendären Rally- und Crash-Ansagen. Jetzt US Index Day Trader abonnieren

Allerdings wurde der Ausbruch direkt wieder abverkauft und zugleich eine steile Aufwärtstrendlinie unterschritten. Zwar gelang den Bullen der erwartete Anstieg an den Bereich des Verlaufshochs noch im gestrigen Handel. Die leicht negativen Vorgaben des Trendlinienbruchs könnten sich aber weiter auf den Kurs auswirken.

Die Unterstützung bei 3.136 Punkten muss halten

Setzt der Index jetzt unter 3.200 Punkte zurück, wäre eine Ausweitung der Korrektur bis 3.136 Punkte zu erwarten. Dort sollten die Bullen eine Stabilisierung vollziehen und anschließend den nächsten Ausbruchsversuch über 3.279 Punkte initiieren. Wird die Marke auf Tagesschlusskursbasis überwunden, könnte eine Kaufwelle einsetzen, die bis 3.350 Punkte und darüber bereits an das Rekordhoch bei 3.393 Punkten führt.

Sollte die Korrekturbewegung des S&P 500 dagegen andauern und auch die Unterstützung bei 3.136 Punkten durchbrochen werden, käme es zum ersten bärischen Signal seit Monaten. In der Folge dürfte der Index bis an die Unterstützungen bei 3.027 und 2.945 Punkten einbrechen, ehe es zu einer deutlicheren Erholung kommen kann. Darunter würde sogar der gesamte Anstieg seit Mitte März in Frage gestellt und mindestens eine Verkaufswelle bis 2.727 Punkte drohen.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

S&P 500 Chartanalyse (Tageschart)

GodmodeTrader 2020 - Autor: Thomas May, Experte für Fibonacci-Analyse)

Zugehörige Werte

S&P 500 (TR) 6.782,60 USD +0,36% +24,40
Dow Jones 26.828,47 Pkt. +0,61% +164,07
CME GROUP INC 163,13 USD +0,07% +0,13

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.