Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Sanofi: Schwellenländermärkte sorgen für Schwung

CITI
 

Marketingmitteilung

 
CitiFirst Blog
CitiFirst Blog

Sanofi: Schwellenländermärkte sorgen für Schwung

Sanofi erzielte im Schlussquartal 2018 Umsatzerlöse in Höhe von 9,0 Mrd. Euro. Ein Anstieg von 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der um Einmaleffekte bereinigte Nettogewinn stieg um 2,9 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro bzw. 1,10 Euro je Aktie (business EPS). Für das Gesamtjahr musste das Unternehmen jedoch einen Umsatzrückgang um 1,7 Prozent auf 34,5 Mrd. Euro ausweisen. Auch der Gewinn war auf Gesamtjahressicht leicht rückläufig. Das business EPS lag bei 5,47 Euro. Besonders gut liefen die Geschäfte in der Immunologie-Sparte. Auch die Verkäufe von Medikamenten gegen seltene Blutkrankheiten entwickelten sich laut Unternehmensangaben positiv. Sanofi profitierte zudem von dem Wachstum in den asiatischen Schwellenländern. Für 2019 rechnet das Management mit einem Wachstum des business EPS um 3 bis 5 Prozent. Zu diesem Anstieg sollen unter anderem positive Wechselkurseffekte beitragen.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

   

Zugehörige Werte

Sanofi 77,06 EUR -0,23% -0,18
SANOFI S.A. 0,55 USD -1,78% -0,01
SANOFI S.A. 42,60 USD -0,30% -0,13

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz - Wieviel Power haben die Bullen? 20.08.2019, 12:30 Uhr (CITI)

DAX - Käufer schlagen sich relativ gut 20.08.2019, 08:30 Uhr (CITI)

Freenet - Nach verspielter Chance stehen… 19.08.2019, 12:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.