Navigation Zurück Suche Favoritenliste

SAP - Sorgenvolle Gesichter bei Investoren

CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Sorgenvolle Gesichter bei Investoren

Trotz mittelfristig starken Unterstützungen kommt die SAP-Aktie momentan nicht vom Fleck. Diese Entwicklung gibt zu denken.

 

Chart

 

Als Dax-Schwergewicht schlug sich die SAP-Aktie über längere Zeit deutlich besser als der Gesamtmarkt. So markierte diese beispielsweise erst am 3. Juli ihr letztes Allzeithoch bei 125,00 EUR. Der Dax war zum gleichen Zeitpunkt noch über 7 % von einem solchen entfernt.Diese relative Stärke konnte SAP aber nicht halten, geschweige denn weiter ausbauen. Die Aktie ging im Juli in eine zum Teil scharfe Korrektur über und fiel dabei bis auf den EMA 200 zurück. Gleichzeitig wurde der mittelfristige Unterstützungsbereich um 107 EUR getestet.Genau auf diesem konnte sich die Aktie in den vergangenen Wochen zwar stabilisieren, zeigt dabei aber immer noch relative Schwäche. Während der Gesamtmarkt in den vergangenen Tagen täglich neue Hochs erreichte, kämpfen die Bullen in SAP ums Überleben. Immerhin zeigt sich in dieser auch aktuell immer noch eine bärische Flagge.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     

Zugehörige Werte

SAP 114,76 EUR -0,79% -0,92
SAP SE 126,37 USD +0,13% +0,17
DAX 12.486,56 Pkt. -0,20% -25,09
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.131,59 Pkt. -0,20% -2,27
DAX (PR) (CHF) 726,29 Pkt. -0,48% -3,57

Das könnte Sie auch interessieren

Dow Jones - Schaukelbörse auch in den USA! 14.10.2019, 12:30 Uhr (CITI)

DAX - Was für ein Wochenabschluss! 14.10.2019, 08:30 Uhr (CITI)

DAX - Hoffnungen im Handelsstreit… 11.10.2019, 08:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.