Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Steinhoff: Aktie wieder etwas gefragter – Wer schöpft denn da neue Hoffnung?

onvista
Steinhoff: Aktie wieder etwas gefragter – Wer schöpft denn da neue Hoffnung?

Es stehen wichtige Termine auf der Agenda des stark angeschlagenen südafrikanischen Möbelkonzerns. Laut der Homepage soll in 5 Tagen, also kommenden Dienstag, das Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht werden. Nicht ganz einen Monat später, 12. Juli, sollen dann die Zahlen für das erste Halbjahr 2019 der Öffentlichkeit präsentiert werde. Zudem ist im Juli auch eine Analystenkonferenz angesetzt. Allerdings steht für diese Veranstaltung noch kein Termin fest. Aktuell hat sowieso kein Experte die Aktie wirklich auf dem Radar, da ein Blick in die Zukunft von Steinhoff aktuell einem Blick in die Glaskugel gleicht.

Aktie legt ohne Nachricht zu

Auffällig ist, dass das Wertpapier von Steinhoff in den vergangenen Tagen rund 10 Prozent zugelegt hat. Wie bei vielen Kursgewinnen der Aktie ist ein richtiger Grund für den Anstieg nicht zu erkennen. Vielleicht spekulieren einige wagemutige Zocker vor den Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 auf bessere Zeiten. Ein riskantes Spielchen, wie die Vergangenheit gezeigt hat. Vor den endgültigen Zahlen für 2017 war eine ähnliche Kursbewegung zu beobachten.

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision* und komfortables Webtrading! Mehr erfahren >>(Anzeige)

Spekulation ist nicht aufgegangen

Am 7. Mai hatte Steinhoff die Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Im Vorfeld des Termins war ebenfalls ein Anstieg des Kurses zu beobachten. Anleger, die auf gute Nachrichten spekuliert hatten, wurden jedoch bitterlich enttäuscht. Die endgültigen Zahlen für 2017 waren katastrophal und schickten den Kurs wieder auf Tauchfahrt. Seit der Vorlage der Bilanz hat die Aktie rund 30 Prozent an Wert verloren. Große Hoffnung, dass Steinhoff 2018 besser abgeschnitten hat als das Jahr zuvor, ist nicht zu erkennen. Aber bekanntlich stirbt die Hoffnung immer zuletzt und ein paar wagemutige Anleger, die ein großes Risiko nicht scheuen, lassen sich immer finden.

Von Markus Weingran

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER AM WOCHENENDE PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Bild: Dragon Images/shutterstock.com

Zugehörige Werte

Steinhoff 0,062 EUR -2,63% 0,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.