onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Südzucker-Tochter Cropenergies wird optimistischer

dpa-AFX

MANNHEIM (dpa-AFX) - Die Südzucker -Tochter Cropenergies blickt dank gestiegener Preise für Ethanol optimistischer auf das laufende Geschäftsjahr. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, erwartet das Management damit für das Gesamtjahr ein operatives Ergebnis (Ebit) zwischen 50 und 75 Millionen Euro anstatt 30 bis 70 Millionen Euro. Das Ebitda dürfte demnach auf 90 bis 120 Millionen ansteigen. Zuvor lagen die Erwartungen zwischen 70 und 115 Millionen Euro.

Der Umsatz liegt nach neuesten Schätzungen zwischen 820 und 860 Millionen Euro anstatt zwischen 820 und 900 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr musste die Prognose zweimal wegen fallender Ethanolpreise gesenkt werden. Die Tochter des SDax-Konzerns Südzucker produziert nachhaltig erzeugtes Ethanol, was eine Alternative zu fossilem Benzin darstellt.

Südzucker hatte seine Prognose Anfang Juli für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. So erwartet der Konzern einen Umsatz von 6,7 bis 7 Milliarden Euro (Vorjahr 6,8). Das operative Ergebnis soll sich nach wie vor in einer Bandbreite von 0 bis 100 Millionen Euro (Vorjahr 27) bewegen. Der Konzern leidet allerdings unter dem Preisverfall für Zucker und musste zuletzt deshalb einen Gewinneinbruch hinnehmen./knd/fba

Zugehörige Werte

CROPENERGIES AG 10,12 EUR +3,37% +0,33
Südzucker 14,30 EUR -0,34% -0,05
Zucker 12,94 USc +3,18% +0,40
SDAX 12.095,73 Pkt. +0,20% +24,37

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.