Navigation Zurück Suche Favoritenliste

TECDAX erreicht erste Schlüsselzone

GodmodeTrader

TecDAX - WKN: 720327 - ISIN: DE0007203275 - Kurs: 2.777,97 Pkt (XETRA)

Im Bereich bei 2.760 - 2.780 Punkten liegt jetzt ein Unterstützungskreuz aus Horizontalunterstützung, potenzieller Aufwärtstrendlinie und EMA50. Im besten Fall kommt es hier zu einem bullischen Reversal und einer Gegenbewegung nach oben. Aus einer solchen könnte dann durchaus auch eine neue Aufwärtswelle entstehen, die den Index auf neue Jahreshochs trägt. Oder aber wir sehen anschließend eine Seitwärtsbewegung in den Sommermonaten.

Bei 2.720 - 2.730 und 2.665 - 2.680 Punkten liegen die tieferen Unterstützungszonen, falls der Index per Tagesschlusskurs unter den EMA50 zurückfallen sollte. Kritischer wird es erst unterhalb von 2.650 Punkten.

TecDAXBörseGo AG 2019 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Zugehörige Werte

TecDAX 2.874,50 Pkt. +0,08% +2,43

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.