Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Thyssenkrupp geben Gewinne ab, Continental schließt Werksschließungen nicht aus

dpa-AFX

Nach dem guten Lauf der Thyssenkrupp-Aktien von letzter Woche tragen sie heute die rote Laterne. Papiere der Deutschen Bank knacken die 200-Tage-Linie und führen den Dax an. Düstere Aussichten kommen vom Autozulieferer Continental.

Zugehörige Wertpapiere: DE0005140008, DE0008232125, DE0007500001, DE0005439004,

Zugehörige Werte

Continental 115,78 EUR +0,39% +0,46
ThyssenKrupp 12,56 EUR -0,35% -0,04
CONTINENTAL AG 12,722 USD +1,12% +0,14
THYSSENKRUPP AG 13,873 USD -0,76% -0,10
DAX 12.486,56 Pkt. -0,20% -25,09
Lufthansa 14,805 EUR +0,27% +0,04

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.