onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Trotz Handys weiterhin gefragt: Die Zeitansage der Telekom

dpa-AFX

BONN (dpa-AFX) - Auch in Zeiten, in denen dank Smartphones fast jeder die genaue Uhrzeit in der Hosentasche herumträgt, ist die telefonische Zeitansage der Telekom weiter gefragt. An normalen Tagen werde die Nummer "viele hundertmal" angerufen, sagte ein Sprecher. Besonders gefragt sei der Service an Silvester, wenn die Menschen exakt wissen möchten, wann die Uhr auf das neue Jahr umspringt. Auch die beiden Nächte Ende März sowie Oktober, in denen die Uhr um eine Stunde umgestellt wird, gehörten zu den Spitzenzeiten, zu denen so viele Anrufe eingingen wie sonst etwa in einem Monat. Unter der Nummer 0180 4100100 sagt im Auftrag der Telekom eine automatisierte weibliche Stimme in sekündlichen Abständen die aktuelle Uhrzeit an./swe/DP/zb

Zugehörige Werte

Deutsche Telekom 14,175 EUR -1,08% -0,15

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.