Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Trügerischer Zins

CITI
 

Marketingmitteilung

 
CitiFirst Blog
CitiFirst Blog

Trügerischer Zins

Der Credit Spread gibt Auskunft über relative Risiken am Anleihenmarkt. Aber auch für Aktienanleger kann sich diese Kennziffer als nützlicher Indikator erweisen.

Viele renditeorientierte Anleger haben den Markt für Bundesanleihen in den letzten Jahren gemieden. Kein Wunder: Ganze 0,40 Prozent Zinsen pro Jahr gibt es derzeit auf Papiere mit zehnjähriger Laufzeit. Im internationalen Vergleich ist eine so geringe Verzinsung allerdings die Ausnahme. So liegt zum Beispiel die Verzinsung von 10-jährigen mexikanischen Staatsanleihen aktuell bei 7,8 Prozent pro Jahr, die von brasilianischen sogar bei 11,4 Prozent pro Jahr. Das klingt verlockend, aber wie nicht anders zu erwarten, lässt sich der Anleger bei solchen Papieren auch auf völlig unterschiedliche Risiken ein, die er verstehen und analysieren sollte.

Hier weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Deutschland AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

   

Zugehörige Werte

DAX 12.579,72 Pkt. +0,54% +67,81

Weitere News

K+S - Angeschlagen oder schon K.O.? 22.06.2018, 12:30 Uhr (CITI)

DAX - Tage der Entscheidung! 22.06.2018, 08:30 Uhr (CITI)

Volkswagen - Die Anspannung steigt 21.06.2018, 12:30 Uhr (CITI)

Beiersdorf - Heiße Phase für Investoren 21.06.2018, 10:30 Uhr (CITI)

DAX - Risiken sind noch nicht gebannt! 21.06.2018, 08:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht