Navigation Zurück Suche Favoritenliste

UBS-Investmentbanker Pauli wechselt zu Bank of America

Reuters

München/Zürich (Reuters) - Die UBS verliert den langjährigen Chef ihres Kapitalmarktgeschäfts (Equity Capital Markets) in der Schweiz.

Thorsten Pauli übernehme im November bei der Bank of America die Leitung der gleichen Sparte in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz, wie das US-Institut am Freitag mitteilte. Er folgt auf Georg Hansel, der in den Ruhestand tritt. Bevor Hansel 2016 zur Bank of America stieß, war er jahrelang bei der Deutschen Bank.

Zugehörige Werte

SMI 9.826,29 Pkt. -0,22% -21,82
UBS GROUP AG 10,375 CHF +0,72% +0,07
DAX 11.790,46 Pkt. -0,10% -12,39
ATX 2.946,39 Pkt. +1,95% +56,60
UBS GROUP AG 10,40 CHF +0,38% +0,04
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.