onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

UBS und Swiss Re spannen bei Lebensversicherung zusammen

Reuters

Zürich (Reuters) - Die Grossbank UBS lanciert mit Hilfe des Rückversicherers Swiss Re in der Schweiz eine Lebensversicherung für Immobilienbesitzer.

Kunden mit Hypotheken der UBS könnten sich damit gegen Erwerbsunfähigkeit bis zu 600.000 Franken und gegen Tod bis zu einer Million Franken absichern, teilte das Institut am Mittwoch mit. Kunden hätten die Möglichkeit, den Antrag mit wenigen Gesundheitsfragen im Rahmen der Hypothekarberatung auszufüllen. Kooperationen von Banken und Versicherungen seien in vielen Ländern gebräuchlich, in der Schweiz sei das Potenzial aber noch gross. Das neue Angebot sei im Rahmen einer Testphase ab dem 15. Juli für UBS-Kunden in der Zentralschweiz verfügbar. Die landesweite Lancierung sei Anfang 2021 geplant.

Zugehörige Werte

Swiss Re 69,04 CHF -0,80% -0,56
UBS GROUP AG 10,285 CHF -0,19% -0,02
SMI 10.355,57 Pkt. +0,29% +30,13
UBS GROUP AG 8,40 CHF -7,89% -0,72
Euro - Schweizer Franken 1,076 CHF +0,01% 0,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.