Navigation Zurück Suche Favoritenliste

US-Einzelhandel enttäuscht - Allianz hebt Dividende an - Scout24 vor Übernahme

BoerseStuttgart

Die Umsätze im US-Einzelhandel sind im Dezember so stark gefallen wie seit neun Jahren nicht mehr. Das Geschehen wird ansonsten vor allem durch die Handelskonflikte sowie die Diskussionen um den Brexit überschattet. Der Versicherer Allianz konnte aufgrund geringerer Schadensbelastungen seinen Gewinn deutlich steigern. Der Internetportal-Betreiber Scout24 steht vor einer Übernahme. Holger Scholze berichtet.

Zugehörige Werte

Allianz 202,00 EUR +1,10% +2,20
SCOUT24 AG 45,10 EUR +0,22% +0,10
Allianz 22,70 USD +1,73% +0,38

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht