onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

USA: Venezolanisches Kampfflugzeug bringt US-Militärflieger in Gefahr

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - Ein venezolanisches Kampfflugzeug hat sich nach Angaben des US-Militärs einem amerikanischen Überwachungsflugzeug gefährlich genähert. Das "aggressive" Manöver im internationalen Luftraum über der Karibik am Freitag habe das US-Flugzeug vom Typ EP-3 und dessen Besatzung in Gefahr gebracht, erklärte das US-Militär am Sonntag über Twitter. Der US-Flieger habe sich auf einer international anerkannten und genehmigten Mission befunden.

Der Zwischenfall demonstriere das "rücksichtslose und verantwortungslose Verhalten" des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro, erklärte das Militär.

Der Vorfall sei auch ein Beispiel für Russlands Unterstützung von Maduros "rechtswidrigem Regime", hieß es weiter. Bei dem venezolanischen Kampfflugzeug handelte es sich demnach um eine Maschine russischer Bauart vom Typ Su-30. Das US-Militär veröffentlichte Fotos und Videos von dem Zwischenfall, machte jedoch zunächst keine genauen Angaben zum Ort des Geschehens./jbz/DP/he

Zugehörige Werte

Dow Jones 27.881,72 Pkt. -0,09% -27,88
RTX RUSSIAN TRADED (RUB) 5.522,84 Pkt. -0,49% -27,54
Twitter 29,84 USD -1,22% -0,37
Uber 27,89 USD +0,75% +0,21

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.