onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

VIRUS: Continental verschiebt Hauptversammlung wegen Corona-Krise

dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX) - Wegen der Coronavirus-Pandemie sagt der Autozulieferer Continental seine für den 30. April geplante Hauptversammlung bis auf weiteres ab. Das Aktionärstreffen in Hannover werde verschoben, ein Ersatztermin "zeitnah festgelegt und kommuniziert", erklärte der Dax -Konzern am Freitag. Grund sei das Verbot von Großveranstaltungen auch in Niedersachsen.

"So sehr wir die Verschiebung unserer Hauptversammlung bedauern, so sehr unterstützen wir das Bestreben der Behörden, die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion einzudämmen", sagte Vorstandschef Elmar Degenhart. "Wir bitten alle Beteiligten um Verständnis."/jap/DP/jha

Zugehörige Werte

Continental 92,58 EUR +1,02% +0,94
CONTINENTAL AG 10,35 USD -3,89% -0,42
DAX 12.575,97 Pkt. +1,16% +145,41
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.135,65 Pkt. +1,27% +14,33
DAX (PR) (CHF) 710,24 Pkt. +1,24% +8,76

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.