onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

VIRUS: Großküchenausrüster Rational streicht Prognose und prüft Dividendenhöhe

dpa-AFX

LANDSBERG AM LECH (dpa-AFX) - Der Großküchenausrüster Rational hat wegen der Corona-Krise die Prognose für das laufende Jahr gekappt. Zudem wird die Höhe der Dividendenzahlung überprüft. "In Anbetracht der negativen Entwicklung der letzten beiden Wochen nimmt das Management die Prognose vom 10. März zurück", teilte das Unternehmen in Landsberg am Lech am Dienstag zum Start des Xetra-Handels mit. Aufgrund der Unvorhersagbarkeit des Ausmaßes und des Zeitverlaufs der Corona-Pandemie und der Vorsichtsmaßnahmen werde keine neue Prognose bekannt gegeben.

Zudem werde die Höhe der Dividenden-Empfehlung von ursprünglich 10,70 Euro je überprüft. Ein neuer Dividendenvorschlag folgt zu gegebener Zeit. Es ist die klare Absicht der Gesellschaft, bei Wiedereinsetzen eines normalen Geschäftsgangs und einer ausreichenden Kapitalausstattung, die Aktionäre in den Folgejahren mit

Sonderdividenden so am Ergebnis zu beteiligen wie vor der Kürzung", hieß es. Dieses Vorgehen wurde auch 2009 und 2010 praktiziert. Die gestrichene Prognose und die Aussicht auf eine Dividendenkürzung kamen am Markt schlecht an.

Die im MDax-Aktie rutschte nach anfänglich starken Gewinnen schnell ins Minus und ab zuletzt rund sechs Prozent auf 437 Euro ab, nachdem sie in den ersten Handelsminuten noch um bis zu rund 13 Prozent auf 525,50 Euro gestiegen war./zb/mis

Zugehörige Werte

Rational 520,50 EUR -0,47% -2,50
MDAX 26.760,42 Pkt. +0,31% +82,99
MDAX (NET RETURN) 1.260,18 Pkt. +0,31% +3,93

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.