Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Vonovia - Müssen sich Anleger Sorgen machen?

CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Müssen sich Anleger Sorgen machen?

Die Mitte Mai begonnene Korrektur in Vonovia scheint immer noch zu wirken. Vom sehr guten Aktienumfeld am gestrigen Tag konnte Vonovia nur bedingt profitieren.

 

Chart

 

Wir bleiben mit der Vonovia-Aktie bei einem Dax-Wert, der sich in diesem Jahr relativ gut geschlagen hat. Im Gegensatz zur Allianz-Aktie liegt Vonovia aber nur im Mittelfeld. Daran dürfte auch die im Mai begonnene Korrektur ausgehend von knapp 49 EUR und die relative Schwäche im Juni Schuld sein. So fiel der Aktienkurs erst am 7. Juni auf das bisherige Korrekturtief bei 44,63 EUR zurück. Zu diesem Zeitpunkt war der Dax schon wieder auf dem Weg zum Jahreshoch.Dass die Käufer einige Schwierigkeiten haben, zeigte sich auch gestern. Zwischenzeitlich konnte zwar auch Vonovia zulegen, konnte diese Gewinne aber nicht halten bzw. weiter ausbauen. Damit zählte die Aktie zu den schwächeren Werten. Die Bullen haben weiterhin Probleme, die Korrektur der letzten Wochen hinter sich zu lassen und den übergeordneten Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Glücklicherweise ist dieser aber immer noch intakt.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     

Zugehörige Werte

VONOVIA SE ADR 1/2/O.N 24,30 USD -2,21% -0,55
Vonovia 43,83 EUR +0,82% +0,36
Allianz 217,00 EUR -0,25% -0,55
DAX 12.341,03 Pkt. -0,72% -89,94
Allianz 24,30 USD -0,32% -0,08
DAX (PR) (CHF) 724,98 Pkt. -0,65% -4,79

Das könnte Sie auch interessieren

Covestro - Die ersten Mutigen greifen zu 17.07.2019, 10:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht