onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

WDH/Corona-Impfstoff: Sanofi und Glaxosmithkline mit Milliarden-Deal in USA

dpa-AFX

(Am Ende des ersten Satzes muss es abgeschlossen rpt abgeschlossen heißen.)

LONDON/PARIS (dpa-AFX) - Die Pharmakonzerne Sanofi und GlaxoSmithKline haben mit der US-Regierung einen Milliardendeal zur Weiterentwicklung eines potenziellen Corona-Impfstoffs abgeschlossen. Die US-Regierung werde bis zu 2,1 Milliarden US-Dollar (1,8 Mrd Eur) bereitstellen und davon mehr als die Hälfte für die Entwicklung und klinische Tests des Impfstoff-Kandidaten, wie die französische Sanofi und ihr britischer Wettbewerber Glaxosmithkline am Freitag mitteilten. Der Rest soll für den Ausbau der Produktionsmöglichkeiten genutzt werden, um anfänglich 100 Millionen Impfdosen liefern zu können. Sanofi werde den Großteil des Geldes erhalten. Die US-Regierung hat zudem die Option, längerfristig weitere 500 Millionen Impfdosen zu erwerben./mis/fba

Zugehörige Werte

GLAXOSMITHKLINE PLC 1.479,60 GBp -0,53% -8,00
Sanofi 84,76 EUR -1,30% -1,12
GLAXOSMITHKLINE PLC 38,00 USD -0,54% -0,21
SANOFI S.A. 49,86 USD -1,94% -0,99
Dow Jones 27.288,18 Pkt. +0,51% +140,48

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.