Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Kupferpreis (außerbörslich) Rohstoff

zur Watchlist hinzufügen
  • Rohstoffart: Industriemetalle
  • Einheit: US-Dollar je Tonne
  • 6.530,79 USD +37,14 +0,57%
  • Eröffnung: 6.540,13 USD
  • Vortag: 6.493,65 USD
(außerbörslich)
Performance
1 Woche -3,55% -239,08
4 Wochen +0,38% +25,22
52 Wochen +36,36% +1.731,62
Hoch/Tief
Intraday 6.567,17 USD 6.467,82 USD
Akt. Jahr 6.976,62 USD 5.468,36 USD
52 Wochen 6.976,62 USD 4.626,92 USD

News & Analysen

Emittenten News

Siltronic im Rallymodus

Der deutsche Aktienmarkt neigte zum Wochenschluss nach einem impulslosen Handel zur Schwäche. Der große Verfall an den Terminbörsen (Hexensabbat) wirkte sich nicht auf das Kursgeschehen aus. Schwächer als erwartete US-Konjunkturdaten lasteten am...

(COMMERZBANK)

Krones gesucht

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich am Donnerstag nach einem impulslosen Geschäft uneinheitlich. Händler machten hierfür eine abwartende Haltung vor dem heutigen großen Verfall an den Terminbörsen verantwortlich. Der DAX schloss 0,10 Proz...

(COMMERZBANK)

Covestro mit DAX-Fantasie gesucht

Der deutsche Aktienmarkt bot zur Wochenmitte ein gemischtes Bild. Der DAX schloss 0,22 Prozent höher bei 12.554 Punkten. MDAX und TecDAX büßten hingegen 0,26 beziehungsweise 0,15 Prozent ein. Die Marktbreite gestaltete sich schwach. Unter den 11...

(COMMERZBANK)

Energieagenturen optimistisch für die Ölnachfrage

Energieagenturen optimistisch für die Ölnachfrage

OPEC rechnet mit einer stärkeren Ölnachfrage und einer geringeren ProduktionEIA erwartet 2018 eine rekordhohe US-Rohölproduktion von durchschnittlich 9,84 Mio. Barrel pro TagHöherer Risikoappetit der Marktteilnehmer hält Goldpreis in SchachPreis...

(COMMERZBANK)

Bankwerte gesucht

Am deutschen Aktienmarkt überwogen am Dienstag die grünen Vorzeichen. Der DAX schloss 0,39 Prozent höher bei 12.525 Punkten. Für den MDAX der mittelgroßen Werte ging es um 0,31 Prozent nach oben auf 25.311 Punkte. Gegen den Trend endete der TecD...

(COMMERZBANK)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht