onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Nickel (außerbörslich) Rohstoff

  • Rohstoffart: Industriemetalle
  • Einheit: US-Dollar je Tonne
  • 12.716,50 USD -108,00 -0,84%
  • Eröffnung: 12.882,80 USD
  • Vortag: 12.824,50 USD
(außerbörslich)
Performance
1 Woche -1,21% -158,30
4 Wochen -6,97% -961,50
52 Wochen +1,80% +227,90
Hoch/Tief
Intraday 12.882,80 USD 12.550,70 USD
Akt. Jahr 14.444,10 USD 12.428,50 USD
52 Wochen 18.928,30 USD 11.424,10 USD

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Weitere Stimmungsaufhellung an Rohstoffmärkten

Weitere Stimmungsaufhellung an Rohstoffmärkten

Energie: Schwache Japan-Daten spielen am Ölmarkt keine Rolle Der Brentölpreis handelt zum Wochenauftakt bei gut 57 USD je Barrel und verteidigt damit die kräftigen Gewinne der letzten Woche. Diese beliefen sich auf gut 5%, was dem stärksten Woch...

COMMERZBANK

Gold in Euro mit neuem Rekordhoch

Gold in Euro mit neuem Rekordhoch

Energie: Überangebotssorgen behalten die Oberhand Die Stimmung am Ölmarkt hat in den vergangenen drei Jahren ständig gewechselt, seitdem die OPEC ab Januar 2017 durch freiwillige Produktionskürzungen die im Jahr 2014 verlorene Preismacht wiederz...

COMMERZBANK

Exodus der Großanleger aus dem Ölmarkt

Exodus der Großanleger aus dem Ölmarkt

Energie: Exodus der Großanleger aus dem Ölmarkt Der jüngste Ölpreisrückgang ging mit einem starken Abbau der spekulativen Positionen einher. Die Netto-Long-Positionen der Großanleger bei Brent sind in der Woche zum 4. Februar um rund 55 Tsd. Kon...

COMMERZBANK

Coronavirus hat Rohstoffmärkte doch noch im Griff

Coronavirus hat Rohstoffmärkte doch noch im Griff

Energie: OPEC+ will wegen Coronavirus die Produktion noch stärker kürzen Der Brentölpreis ist seit Tagen gefangen zwischen der Angst vor einer Nachfrageschwäche und einem hohen Angebotsüberschuss auf der einen Seite sowie möglichen (freiwilligen...

COMMERZBANK

Ölpreise erholen sich leicht

Ölpreise erholen sich leicht

Energie: Ölpreise erholen sich leicht, OPEC denkt über weitere Kürzungen nach Die Ölpreise erholten sich gestern etwas von ihren zuvor erlittenen deutlichen Verlusten. Brentöl handelt wieder über der Marke von 60 USD je Barrel und damit gut 1 US...

COMMERZBANK
Weitere Finanzmarkt-News
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.