(Deutsche Bank Indikation)

Passende Knock-Outs zum Goldpreis

Kurserwartung
Goldpreis-Rohstoff wird steigen
Goldpreis-Rohstoff wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Performance
1 Woche +8,59% +128,83
4 Wochen -1,06% -17,60
52 Wochen +24,23% +317,50
Hoch/Tief
Intraday 1.631,62 USD 1.614,88 USD
Akt. Jahr 1.692,08 USD 1.451,33 USD
52 Wochen 1.692,08 USD 1.266,45 USD

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

DAX – Rebound ja, aber …

Die gute Nachricht zuerst: Der Aktienmarkt kann auch noch aufwärts. Und wie! 11% legten DAX und Dow Jones am Dienstag zu. An der Wall Street war das sogar der größte Tagesgewinn seit dem Jahr 1933....

SOCIETE GENERALE

Gold vor größtem Wochengewinn seit mehr als 11 Jahren

Gold vor größtem Wochengewinn seit mehr als 11 Jahren

Energie: Auch die IEA sieht die Ölnachfrage im freien Fall Trotz des starken Anstiegs am US-Aktienmarkt und eines deutlich schwächeren US-Dollar bleibt der Ölpreis auffällig schwach und fällt heute unter 26 USD je Barrel (Brent). Offensichtlich ...

COMMERZBANK

Zwei Krisenverlierer: Öl und britisches Pfund

Werbung   Wie andere Zentralbanken auch versucht die Bank of England (BoE) der Corona-Krise mit einer expansiven Geldpolitik zu begegnen, worunter das Britische Pfund jedoch gelitten hat. Noch stärker war der Absturz beim Ölpreis, der sich i...

HSBC

Silber (Annually) - Fehlausbruch auf der Unterseite?

Werbung . Fehlausbruch auf der Unterseite?Es kommt nicht allzu oft vor, dass wir außerhalb des technischen Jahresausblicks auf den Jahreschart eines Basiswerts eingehen. Beim Silberpreis war dies zuletzt im Jahr 2012 der Fall ...

HSBC

Marktüberblick: US-Indizes setzen Rally fort

Marktüberblick: US-Indizes setzen Rally fort

Der deutsche Aktienmarkt konnte seine Erholungsrally am Donnerstag per Tagesschluss weiter ausdehnen. Stützend wirkten das billionenschwere Konjunkturpaket der US-Regierung sowie Aussagen des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell, dass die Notenbank erforderlichenfalls weitere Notmaßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise ergreifen kann. Rekordschlechte US-Arbeitsmarktdaten wirkten sich derweil nicht auf das Kursgeschehen aus. Der DAX verabschiedete sich mit einem Plus v...

COMMERZBANK
Weitere Finanzmarkt-News