(außerbörslich)

Passende Knockout Call gibt es im Derivate-Finder.

Passende Knock-Outs zum Ölpreis WTI (Spot)

Kurserwartung
Ölpreis WTI (Spot)-Rohstoff wird steigen
Ölpreis WTI (Spot)-Rohstoff wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Performance
1 Woche -0,33% -0,11
4 Wochen +156,99% +19,86
52 Wochen -44,54% -26,11
Hoch/Tief
Intraday 32,79 USD 32,52 USD
Akt. Jahr 63,56 USD 12,08 USD
52 Wochen 63,56 USD 12,08 USD

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Tagesausblick für 29.5.: DAX und Dow steigen weiter. Boeing hebt ab!

Der Aufwärtstrend an den Aktienbörsen hielt heute an. Selbst schwache Wirtschaftsdaten aus den USA konnten die Kauflaune der Anleger nicht trüben. So verbesserte sich der DAX® im Tagesverlauf um 1,2 Prozent auf 11. 800 Punkte und der EuroStoxx® 5...

Richard Pfadenhauer

Öl-Markt - Rallye oder Einschwenken in Korrektur? - Zertifikate Aktuell vom 28.05.2020

Öl-Markt - Rallye oder Einschwenken in Korrektur? - Zertifikate Aktuell vom 28.05.2020

Rallye am Öl-Markt: Plus 85 Prozent bei WTI in einem Monat. Wo sind charttechnisch noch Lücken zu schließen, was spricht fundamental für diese Rallye? Die Lagerbestände gehen zurück. Gibt es im Sommer zu wenig Öl? Was heißt das für die Preisbildugn? Warum sind die Volumen für August und September schon jetzt höher als für den Juli-Kontrakt? Kann ein negativer Preis wieder passieren? Fragen von Antje Erhard von Der Aktionär TV an Matthias Hüppe von HSBC. ►Weitere Infos: http://grp.hsbc/6056GE6ke

HSBC

Gold kurzfristig weniger gefragt, langfristig dagegen wohl umso mehr

Gold kurzfristig weniger gefragt, langfristig dagegen wohl umso mehr

Energie: Noch keine Trendwende bei der US-Ölnachfrage? Wir haben zuletzt häufig darauf hingewiesen, dass der Ölmarkt zu schnell die positiven Entwicklungen und die kommende Wiederherstellung des Gleichgewichts von Angebot und Nachfrage einpreist...

Société Générale

Rocket Internet und Knorr-Bremse mit Ergebniseinbruch

Werbung   Auch die jüngsten Unternehmensergebnisse deutscher Unternehmen zeigen, wie schwierig das Umfeld aufgrund der Corona-Krise noch ist. Sowohl Rocket Internet als auch Knorr-Bremse sehen keine schnelle Besserung der wirtschaftlichen La...

HSBC

Tagesausblick für 28.5.: DAX setzt Rallye fort. US-Daten und Öl im Fokus!

Die Aktienmärkte präsentierten sich heute gespalten. Standardwerteindizes wie der DAX® und EuroStoxx®50 setzten den Aufwärtstrend der zurückliegenden Tage fort. Nebenwerte- und Branchenindizes mussten heute hingegen mehrheitlich Federn lassen. M...

Richard Pfadenhauer
Weitere Finanzmarkt-News