Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Beiersdorf Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 520000
  • ISIN: DE0005200000
  • 91,63 EUR -0,36 -0,39%
  • Eröffnung: 92,24 EUR
  • Vortag: 91,99 EUR
(Tradegate) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche -0,45% -0,42
4 Wochen -5,84% -5,71
52 Wochen +7,09% +6,09
Hoch/Tief
Intraday 92,30 EUR 91,56 EUR
Akt. Jahr 101,20 EUR 86,00 EUR
52 Wochen 102,24 EUR 83,90 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 91,92 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 91,56 EUR 91,560 / 91,880
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 91,50 EUR 91,507 / 92,037

News & Analysen

Emittenten News

dailyAKTIEN - Beiersdorf - Kurzfristiges Kaufsignal möglich. Tendenz: Aufwärts

Sollte Beiersdorf diese Hürde bei 95,76 EUR per Tagesschlusskurs überwinden, dann ergäbe sich ein kurzfristiges Kaufsignal.

(BNP Paribas)

Zahlen, Zahlen, Zahlen: Goldman Sachs, Citigroup, Beiersdorf und Fed – Wochenausblick!

In dieser Handelswoche schauen Investoren vor allem auf die Daten zum Wirtschaftswachstum Chinas, die Donnerstagfrüh bekanntgegeben werden. Bereits am Mittwoch werden die Inflationsdaten für die Euro-Zone und der Konjunkturbericht „Beige Book“ der US-Notenbank veröffentlicht. Die US-Quartalssaison nimmt mit den Zahlen der Citigroup und von Goldman Sachs Fahrt auf. Zudem legt der DAX-Konzern Beiersdorf vorläufige Ergebnisse vor.

(HSBC)

Beiersdorf überrascht positiv

Der deutsche Aktienmarkt knüpfte zum Wochenstart an die kräftige Rally der Vorwoche an, verlor dabei jedoch ein wenig an Schwung. Stützend wirkte ein nachgebender Euro. Schwächer als erwartete Daten zum deutschen Auftragseingang wirkten sich nic...

(COMMERZBANK)

Beiersdorf - Chattechnischer Infekt

Chattechnischer Infekt Die Beiersdorf-Aktie hat am 20. Juni 2017 ein neues Allzeithoch markiert (98,49 EUR) und damit nur haarscha...

(HSBC)

daily AKTIEN – Beiersdorf – Nachfrage sollte wieder aufkommen. Tendenz: Aufwärts

Dieser Rückschlag kann sich zwar zunächst noch fortsetzen. Spätestens im Bereich um 91,42 EUR sollte allerdings wieder Nachfrage aufkommen. Anschließend bestünde eine gute Chance auf einen Anstieg an das Allzeithoch bei 98,49 EUR.

(BNP Paribas)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht