onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

TecDAX Index

  • WKN: 720327
  • ISIN: DE0007203275
  • 3.020,24 Pkt. -36,19 -1,18%
  • Eröffnung: 3.063,52 Pkt.
  • Vortag: 3.056,43 Pkt.
(Xetra)
Realtime Indikationen
Emittentakt. KursPerf.Datum, Uhrzeit
Citi Indikation 3.021,38 -1,33% 04.08.2020, 21:58:43
UBS Indikation 3.023,10 -1,11% 04.08.2020, 19:59:59
Deutsche Bank Indikation 3.029,50 -0,93% 04.08.2020, 22:50:21
BNP Paribas Indikation 3.026,01 -1,13% 04.08.2020, 22:00:07
Performance
1 Woche -1,06% -32,41
4 Wochen +0,55% +16,79
52 Wochen +5,72% +163,65
Hoch/Tief
Intraday 3.087,20 Pkt. 3.019,20 Pkt.
Akt. Jahr 3.302,94 Pkt. 2.128,29 Pkt.
52 Wochen 3.302,94 Pkt. 2.128,29 Pkt.

News & Analysen

Finanzmarkt-News

TecDAX leidet unter Wirecard-Einbruch

TecDAX leidet unter Wirecard-Einbruch

Der TecDAX umfasst die 30 größten und liquidesten deutschen (Tech-)Aktien – darunter aktuell auch noch die Wirecard-Aktie. Mit dem Kurseinbruch bis zum aktuellen Kursniveau bei ca. 1,9 Euro hat die Wirecard-Aktie seit Jahresanfang eine negative Kursentwicklung im TecDAX von 313 Punkten (ca. 10 Prozent) beeinflusst. Trotz dieses negativen Sondereinflusses weist der TecDAX, der seit Jahresanfang ca. 1,7 Prozent hinzugewonnen hat, noch eine mittelfristige relative Stärke gegenüber den anderen große

Société Générale

TecDAX: Korrektur beendet?

TecDAX: Korrektur beendet?

Der TecDAX hatte im Rahmen des langfristigen Aufwärtstrends im Februar ein 19-Jahres-Hoch bei 3.303 Punkten markiert. Im Anschluss schickte der dynamische Corona-Ausverkauf den Technologieindex hinunter bis auf ein 3-Jahres-Tief bei 2.128 Punkten, womit der langfristige Aufwärtstrend gebrochen wurde. Dem Kurseinbruch von rund 36 Prozent folgte eine Rally, die die Notierung in der Spitze nahezu zurück bis an das Februar-Hoch ansteigen ließ. Es folgte eine mehrwöch...

Société Générale

TecDAX – kritische Zone

TecDAX – kritische Zone

Der TecDAX hatte im Rahmen des langfristigen Aufwärtstrends im Februar ein 19-Jahres-Hoch bei 3.303 Punkten markiert. Im Anschluss schickte ein dynamischer Abverkauf den Technologieindex hinunter bis auf ein 3-Jahres-Tief bei 2.128 Punkten, womit der langfristige Aufwärtstrend gebrochen wurde. Dem Kurseinbruch von rund 36 Prozent folgte eine Rally, die die Notierung in der Spitze nahezu zurück bis an das Februar-Hoch ansteigen ließ. Aktuell befindet sich der Inde...

Société Générale

Marktüberblick: TecDAX nach Wirecard-Schock unter Druck

Marktüberblick: TecDAX nach Wirecard-Schock unter Druck

Der deutsche Aktienmarkt stand am Donnerstag unter Druck. Der Fokus der Anleger richtete sich auf ein historisches Kurs-Debakel bei der Wirecard-Aktie. Diese stürzte um knapp 62 Prozent ab, nachdem der Zahlungsdienstleister seine Bilanzvorlage für 2019 nach der Verweigerung des Testats durch die Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young erneut verschoben hatte. Der DAX schloss 0,81 Prozent tiefer bei 12.282 Punkten. Der MDAX der mittelgroßen Werte endete nahezu unverän...

Société Générale

TecDAX vs. DAX: Blick auf die Tech-Werte

TecDAX vs. DAX: Blick auf die Tech-Werte

Nicht nur der DAX konnte seine Erholungsrally im Mai fortsetzen. Auch der TecDAX erreichte am letzten Handelstag des Monats Mai ein neues Monatshoch und nimmt nun plötzlich wieder das Allzeithoch aus dem Februar ins Visier. Ob der TecDAX schon ...

Société Générale
Weitere Finanzmarkt-News
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.